Урок "Мій робочий день"

Про матеріал
Конспект уроку з німецької мови для 6 класу за підручником Сотникова, Гоголєва "Німецька мова" (друга іноземна).
Перегляд файлу

 

План-конспект уроку німецької мови

у 6-му класі

Тема уроку: Mein Tagesablauf (Мій розпорядок дня).

Цілі уроку:

Практична: активізувати вживання засвоєних на попередніх уроках                                     

                     лексичних одиниць в мовленні (монологічному та діалогічному);               

                     вдосконалювати навички аудіювання, читання, систематизувати                   

                     та закріпити лексичний та граматичний матеріал з теми; навчати

                     учнів працювати індивідуально, в групах і в парах.

Освітня: підвищувати загальну культуру учнів, розширювати філологічний

                 світогляд, стимулювати комунікативно-пізнавальну діяльність

                учнів, бажання спілкуватися німецькою мовою.

Розвивальна: розвивати логічне мислення, слухову та зорову пам’ять, увагу,

                        навички усного мовлення.

Виховна:виховувати культуру спілкування, вміння учнів працювати в групах,парах, позитивне ставлення до іноземної мови, розуміння потреби

                користуватися іноземною мовою як засобом спілкування.

Обладнання: презентація Power Point, підручник „Hallo, Freunde!“ для 6-го

                       класу (Сотникова С. І., Білоусова Т. Ф.), відеоролик-пісня,

                      завдання для роботи в групах з аудіювання і читання,

                      індивідуальні завдання на повторення лексики, навчальні     

                       циферблати годинників, проектор, «Сходинки успіху» і

                      смайлики для само оцінювання.

Форми роботи: індивідуальна, фронтальна, парна, групова.

Тип уроку: узагальнення та систематизація знань, умінь та навичок.

Stundenverlauf. (Хід уроку).

  1. Stundenbeginn. (Початок уроку). Слайд 1.
  1.      Begrüßung. (Вітання).

L.: Guten Tag, liebe Kinder!

Sh.: (вітаються віршиком)

          Guten Tag, guten Tag,

          Sagen alle Kinder

          Große Kinder, kleine Kinder,

          Dicke Kinder, dünne Kinder.

         Guten Tag, guten Tag,

         Sagen alle Kinder!

 

 

L.: Setzt euch, bitte! Wir beginnen unsere Deutschstunde. Heute sind viele Gäste zu uns gekommen. Das sind unsere Lehrer. Wir freuen uns sie zu sehen.

Liebe Kinder, ich freue mich euch auch wider gesund zu sehen. Ich wünsche euch viel Erfolg bei der Arbeit.

  1.      Sprachhgymnastik. (Мовленнєва зарядка).

Wie geht es dir?

(Danke, gut, prima, so-so, es geht, alles ist O. K.)

Wer hat heute Klassendienst?

Wer fehlt heute in der Klasse?

Welcher Tag ist heute?

Welches Datum ist heute? (Der wie vielte ist heute?)

Wie ist das Wetter heute?

Das Wetter ist gut (schlecht) heute, stimmt das? Ist das richtig?

(Ja, das stimmt. Das ist richtig. Das Wetter ist …  heute.)

(Nein, das stimmt nicht. Das ist falsch. Das Wetter ist … heute.)

Ist es kalt (wolkig, windig) heute?

Regnet (schneit) es heute?

Scheint heute die Sonne?

Geffält dir heutes Wetter?

( Die Schüler beantworten die Fragen des Lehrers).

L.: Danke schön!

3. Zielsetzung.(Повідомлення теми та мети уроку). Слайд 2.

L.: Heute sprechen wir zum Thema „Mein Tagesablauf“. Wir werden die Lexik zum Thema wiederholen, Sätze und Dialoge bilden, viel sprechen, hören, lesen, spielen und schreiben. Wir haben viel zu tun, deshalb müsst ihr aufmerksam und aktiv sein.

II. Hauptteil der Stunde. (Основна частина уроку).

L.: Heute arbeitet ihr in Gruppen. Und wir beginnen mit der Zeit. Ich nenne die Zeit und jede Gruppe zeigen die Zeit auf der Uhr. Die schnellste Gruppe ist die beste. Beginnen wir!

1. Spiel „Wie spät ist es?“ (Гра-змагання «Котра година?» на повторення часу).

(Der Lehrer nennt die Zeit, die Schüler zeigen auf der Uhr).

(Вчитель називає час, учні в групах показують його на циферблатах годинників. Гра проходить у формі змагання між групами.)

 

 

 

L.: Es ist Punkt zwölf. (12. 00)

      Es ist halb drei. (14. 30)

      Es ist zehn nach fünf. (17. 10)

      Es ist fünf vor halb eins. (12.25)

      Es ist Viertel vor zehn. (21. 45)

     Es ist zwanzig vor neun. (20. 40)

2.  Arbeit am Wortschatz. (Робота з лексичним матеріалом).

2.1. L.: Jetzt wiederholen wir die Lexik zum Thema. Bildet, bitte, die Wörter!

(Auf dem Tisch legen Kärtchen mit den Wörtern, die Schüler müssen fehlende Buchstaben schreiben. Jedes Kind bekommt ein Kärtche).

  1. a_ f _ t_ _ en
  2. sch _ _ f _ n  ge _ en
  3. f _ ü _ st _ _ k _ n
  4. wa _ ch _ n  (sich)
  5. a _ z _ eh _ _    (sich)
  6. a _ tro _ _ n _ n   (sich)
  7. k _ m _ _ n   (sich)
  8. die Z _ _ n _      p _ t _ _ n
  9. das _ _ tt    m _ c _ _ n

L.: Gemacht? Prüft, bitte! Слайд 3.

      Wie viele und welche Fehler habt ihr gemacht? Hebt die Hände, wer keine Fehler hat! Gut!

  1.           L.: Jetzt findet, bitte, ukrainische Äquivalente! (Die Arbeit mit der Präsentation.) Слайд 4.

aufstehen                                           снідати

Morgengymnastik machen               приймати душ

frühstücken                                       одягатися

sich duschen                                     вставати

sich anziehen                                     витиратися

sich abtrocknen                               чистити зуби

sich kämmen                                   робити ранкову зарядку

die Zähne putzen                            застеляти ліжко

das Bett machen                             причісуватися

L.: Lest und prüft, bitte!

    2. 3. Pantomimespiel. (Гра «Пантоміма»). Слайд 5.

Jede Gruppe muss Zwei Wörter zeigen. Die anderen Gruppen müssen das Wort erraten, das die erste Gruppe gezeigt hat. Klar! Bitte!

 

 

 

  1.      Grammatik. Reflexiv Verben. (Зворотні дієслова).

 L.: Nun, wiederholen wir die Verben mit „sich“. Це так звані зворотні дієслова. Зворотні дієслова, як ви пам’ятаєте, вживаються зі зворотним займенником „sich“, який змінюється залежно від особи. На прикладі дієслова sich waschen ми провідміняємо цей займенник з дієсловом. Слайд 6.

(Відмінювання на слайді презентації та в підручнику с. 84.)

 

L.: Die Aufgabe ist „Ergänzt die Sätze richtig“. Слайд 7.

(Die Schüler ergänzen die Sätze richtig).

  1. Ich dusche … warm.
  2. Meine Schwester trocknet … ab.
  3. Die Kinder ziehen … sportlich an.
  4. Meine Mutter kämmt … .
  5. Im Bad wäscht … mein Vater.
  6. Ich wasche … schnell.
  1.      Hörverstehen. (Аудіювання).

L.: Liebe Kinder! Hört, bitte, das Lied „Am Montag fahre ich Fahrrad“ zu und nennt, bitte, die Wochentage. Dann erfüllt, bitte, die Aufgaben. Behaltet auch die Melodie, bitte! Später werden wir dieses Lied singen. Пісенька.

Слайд 8.

Karte 1. Ergänzt die Sätze.

                       Am Montag …. .

                      Am Dienstag … .

                       Am Mittwoch … .

                       Am Donnerstag … .

                      Am Freitag … .

                      Am Samstag … .

                     Am Sonntag … .

Karte 2. Wählt die richtige Antwort.

  1. Was macht das Mädchen am Montag?
  1.       Schwimmt                    b) schläft lange                c) fährt Rad
  1. Was macht das Mädchen am Dienstag?
  1.       Spielt Fußball              b) sieht fern                      c) spielt Klavier
  1. Was macht das Mädchen am Mittwoch?
  1.       Gießt Blumen             b) wischt Staub                  c) spielt Fußball

 

 

 

 

  1. Was macht das Mädchen am Donnerstag?
  1.       Wäscht das Geschirr ab   b) schwimmt                 c) geht kaufen
  1. Was macht das Mädchen am Freitag?
  1.       Spielt Klavier               b) fährt Rad                      c) sieht fern
  1. Was macht das Mädchen am Sonntag?
  1.       Sieht fern                     b) schläft lange                c) bügelt
  1. Wann kommt Frau Stange?
  1.       Am Freitag                 b) am Montag                   c) am Samstag

Karte 3. Was stimmt und was stimmt nicht?

  1. Am Samstag kommt Frau Stange.
  2. Am Montag spielt das Mädchen Klavier.
  3. Am Dienstag sieht das Mädchen fern.
  4. Am Mittwoch schläft das Mädchen lange.
  5. Am Freitag spielt das Mädchen Fußball.
  6. Am Donnerstag schwimmt das Mädchen.
  7. Am Sonntag fährt das Mädchen Rad.

L.: Prüft, bitte! Слайд 9. Und singen wir das Lied! Слайд 10. (Співають пісеньку).

5. Turnpause. (Фізкультхвилинка). Слайд 11.

L.: Seid ihr müde? Steht auf! Jetzt haben wir eine Turnpause.

Sch.:                 Eins, zwei, drei, vier

                          Alle Kinder turnen hier.

                          Nach vorne, nach hinten,

                         Nach links und nach rechts.

 

                         Eins, zwei, drei, vier

                          Alle Kinder springen hier.

                          Nach vorne, nach hinten,

                         Nach links und nach rechts.

L.: Sehr gut! Setzt euch! Gehen wir weiter!

6. Lesen. (Читання).

  L.: Und jetzt lesen wir den Text über den Tagesablauf von Sven. Lest den Text in Gruppen. Jede Gruppe hat die Sätze zum Plan des Textes. Der Plan zum Text ist:

              Svens Morgen

             Svens Mittag

             Svens Abend

 

 

 

Lest, bitte, die Sätze und steht sie in der richtigen Reihenfolge. Klar! Bitte!

Gruppe 1. Morgen

Dann zieht Sven an.

Sven steht um 7 Uhr auf.

Um 8 Uhr geht er in die Schule.

Dann macht er Morgengymnastik, macht er das Bett, wäscht er sich, putzt die Zähne und frühstückt schnell.

Gruppe 2. Mittag

Um halb 3 geht er nach Hause und isst zu Mittag.

Um halb 4 macht Sven die Hausaufgaben.

Heute ist Freitag.

Sven hat 5 Stunden: Mathe, Sport, Englisch, Deutsch und Musik.

Gruppe 3. Abend

Dann isst Sven zu Abend.

Am Abend sieht er fern oder liest ein Buch.

Sein Tag ist zu Ende.

Und um 9 Uhr geht Sven schlafen.

L.: Prüft, bitte und lest den ganzen Text. (Учні перевіряють і читають весь текст).

                                          Svens Tagesablauf

                                                     Plan

  1. Svens Morgen.
  2. Svens Mittag.
  3. Svens Abend.

 

                    Sven steht um 7 Uhr auf. Dann macht er Morgengymnastick, macht er das Bett, wäscht er sich, putzt die Zähne und frühstückt schnell. Dann zieht Sven sich an. Um 8 Uhr geht er in die Schule.

             

               Heute ist Freitag. Sven hat 5 Stunden: Mathe, Sport, Englisch, Deutsch und Musik. Um halb 3 geht er nach Hause und isst zu Mittag. Um halb 4 macht Sven die Hausaufgaben.

            

               Am Abend sieht er fern oder liest ein Buch. Dann isst Sven zu Abend. Und um 9 Uhr geht Sven schlafen. Sein Tag ist zu  Ende.

 

 

7 .Monologisches Sprechen. (Монологічне мовлення з опорою на малюнки).

L.: Sehr gut! Gehen wir weiter! Und jetzt sprechen wir über Svens Tagesablauf. Sagt, bitte, was macht Sven jedem Tag? (Die Schüler sehen Bilder und erzählen über Sven. Die Arbeit mit der Präsentation.) Слайди 12-22.

8.  Dialogisches Sprechen. (Діалогічне мовлення).

L.: Wie verläuft eurer Tag? Sprecht zu zweit und erzählt dann in der Klasse. Die Fragen und Redemittel in eure Bücher helfen ihnen dabei. Schlagt eure Bücher auf! Seite 82, Übung 5.

                                        Spiel  „Ein Reporter“

 

MORGEN.

Wann stehst du auf?

Wann frühstückst du?

Wann gehst du in die Schule?

Wann beginnt der Unterricht?

                                                     Spiel „Reporter“

MITTAG.

Wie viele Stunden hast du?

Wann ist die Schule aus?

Wann isst du zu Mittag?

Was machst du zu Hause am Nachmittag?

Wann machst du deine Hausaufgaben?

                                                 Spiel „Reporter“

ABEND:

Wann triffst du deine Freunde?

Wann isst du zu Abend?

Was machst du am Abend?

Wann gehst du schlafen?

 

(Учні в парах складають короткі діалоги і презентують їх у класі).

9 .Schreiben. (Письмо).

L.: Danke schön! Nun, beendet die Sätze und schreibt sie in eure Hefte. (Aus der Präsentation). Слайд 23.

III. Schlussteil der Stunde. (Заключна частина уроку).

  1. Zusammenfassung. Reflexion. (Висновки. Рефлексія).

L.: Nun, sagt mir, bitte, wozu müssen wir einen Tagesplan schreiben?Слайд 24.

Sch.:  Um die Zeit richtig zu einteilen;

            Um die Zeit zu sparen;

           Um Freizeit zu finden;

           Um Zeit für Hobby zu finden;

          Um vieles zu schaffen;

           Um pünktlich zu sein.

L.: Also, das Problem Zeit und konkret das Problem Tagesablauf sind sehr, sehr wichtig.

      Ich glaube, wir haben heute in der Stunde sehr gut gearbeitet.

  1. Rückmeldung. (Самооцінка власної роботи учнями).

L.: Kinder, stellt, bitte, jetzt die Bewertung ihrer Arbeit auf dem Leiter des Erfolges. Klebt Smileys ans Leiter des Erfolges an, bitte!

 

   Die erste Stufe- ich brauche Hilfe;

  Die zweite Stufe- ich muss etwas noch einmal wiederholen;

  Die dritte Stufe- ich bin zuversichtlich in meinem Wissen.

(Учні оцінюють свої успіхи на уроці на «Сходинках успіху» за допомогою смайликів).

  1. Bewertung. (Оцінювання).

L.: Alle haben heute sehr fleißig und aktiv gearbeitet. Ihr bekommt die folgenden Noten … .

4. Hausaufgabe. (Домашнє завдання). Слайд 25.

L.: Schlagt eure Tagebücher auf, bitte, und schreibt die Hausaufgabe. Eure Hausaufgabe ist Übung 2, Seite 83.

L.: Damit schließen wir Unsere Stunde ist zu Ende. Sammelt alles ein. Ich danke euch für die Mitarbeit und wünsche einen schönen Tag. Auf Wiedersehen! Bis bald! Слайди 26-27.

 

 

          

doc
Додано
14 січня
Переглядів
135
Оцінка розробки
Відгуки відсутні
Безкоштовний сертифікат
про публікацію авторської розробки
Щоб отримати, додайте розробку

Додати розробку