19 серпня о 18:00Вебінар: Ментальна арифметика: розвиваємо обидві півкулі головного мозку

Конспект уроку на тему "Українська кухня "

Про матеріал

Цікавий урок на тему "Українська кухня". Містить тексти, вправи, які можна використовувути на своїх уроках.

Перегляд файлу

Thema: Essen und trinken. Ukrainische Küche.

Ziel: - тренувати  учнів у вживанні відомої лексики з теми, аудіюванні, читанні, усному мовленні,граматиці .

-розвивати навички аудіювання, читання, усного мовлення, письма,

-виховувати толерантне ставлення один до одного.

Verkehrsmittel : Kopievorlagen, Arbeitsblätter, Bilder, Wortkarten, Lehrbuch, Computer, Präsentation.

Stundenverlauf

I.Beginn der Stunde.

1.Begrüßung.

L.: Guten Tag, Kinder! Setzt euch! Wer hat heute Klassendienst? Wer fehlt heute?

Sch.: Ich habe heute Klassendienst. Heute ist Donnerstag; den 15 November. Alle sind da. Das Klassenzimmer ist sauber. Die Kreide und der Lappen liegt da. Alles ist in Ordnung. Die Klasse ist zur Stunde bereit.

2. Zielorientierung.

L.: Wir arbeiten weiter auf Thema „Essen und trinken“. Heute wir wiederholen Wörter zum Thema, werden mündliches Sprache üben, Lieder singen, auf dem Text arbeiten, ein Text hören und verschiedene Übungen machen.

3.Morgenkreis.

L.: Letzt macht bitte ein Kreis, steht ins Paar und wir singen eure Lieblingslied „Hallo, hallo“

3. Mundgymnastik.

L.: Hört zu und spricht nach. Die Kinder lesen zusammen ein Gedicht.

II. Hauptteil der Stunde.

1.Kontrolle der Hausaufgabe.

L.: Zu Hause sie lernt ein Dialog auswendig, alle Wörter zu Thema wiederholen. Wer will beantworten.

Die Schuler erzählen die Dialoge.

2. Wortschatz lernen und aktivieren.

L. :Wir  wiederholen das Lexik. Wer will ein Reporter sein.

Ein Schüler fragt die anderen alle Wörter. Und stellt die Frage.

-Was isst du zum Frühstück?

- Was magst du?

-Was trinkst du gern?

-Was isst du zu Mittag?

-Was isst du zu Abend?

-Welche Süßigkeiten weißt du?

-Welche Süßigkeiten magst du?

-Wo kann man essen?

3. Entspannungspause. 

L.: Sie sind müde. Wir singen ein Lied. Das Lied heißt „ Morgen früh um sechs“.

4. Lesen.

L.: Jetzt  lesen wir einen Text und machen Aufgabe.

Übung 2 Seite 70.

L.: Die Kinder lesen einen Text und  suchen was für eine Gerichte ist das.

5. Hören.

L.:Hört ein Text.

Mykola steht um 7 Uhr auf. Er wäscht sich und zieht sich an. Dann frühstückt er. Zum Frühstück hat er weißes Brot, frische Butter, ein Ei und heißen Tee mit Zucker. Er hat keine Milch zum Frühstück. Er mag Milch nicht.

Um 8 Uhr geht Mykola zur Schule. Er hat heute 5 Stunden. Um 2 Uhr kommt er aus der Schule nach Hause. Er deckt den Tisch und isst  zu Mittag. Der Junge isst warme Gemüsesuppe  und trinkt Saft. Dann wäscht er das Geschirr ab und macht die Hausaufgabe.

Um 19 Uhr isst seine Familie zu Abend. Zum Abendessen gibt es Kartoffeln; grünen Salat und heißen Tee.

Alle essen gern.

L.: Richtig oder falsch.

1. Mykola steht um 8 Uhr auf.

2. Zum Frühstück hat er Wurst, Schokolade und trinkt  Kakao.

3. Er mag Milch.

4. Er isst zu Mittag ins Cafe.

5. Zu Mittag hat er Gemüsesuppe.

6. Alle essen nicht gern.

6. Schreiben.

L.: Wir lernen sehr viele Sprichwörter zum Thema Essen und trinken. Arbeit in der Gruppe, wie schreibt viele Sprichwörter. Die Kinder gehen in die Tafel und schreiben die Sprichwörter. 

1. Der Appetit kommt beim Essen.

2. Viel Essen – viel Krankheit.

3. In der Not schmeckt jedes Brot.

4. Wer nicht arbeitet, soll auch nicht essen.

5. Vin schönen Wörtern wird man nicht satt.

6. Frische Fische – gute Fische.

7. Salz und Brot machen Wangen rot.

8. Hunger ist der beste Koch.

9. Not such Brot.

10. Willst du lang leben und gesund bleiben, iss wie die Katze und trink wie ein Hund.

7.Grammatik.

L.:Bilde die Sätze und Wortverbindungen.

Die Pizza- scharf: Die Pizza ist scharf. – Scharfe Pizza

Die Cola – kalt                 das Brot – trocken           die Soße - scharf

Der Kuchen – fett             die Suppe – salzig          die Torte – lecker

Der Kuchen – frisch         die Milch – warm           der Tee – süß

Der Saft – sauer               der Kaffe – heiß             die Brötchen – weich

7. Spiel „Was koche ich?“

L.: Sie nehmen ein Blatt Papier und schreiben Zutaten für eine Ukrainische Speise. Die anderen Schüler raten was für Speise ist das.

III. Schlussteil der Stunde.

1.Zusammenfassung.

L.: Unsere Stunde ist bald zu Ende. Wollen wir schnell eine Zusammenfassung machen. Was haben wir in der Stunde gemacht? Wie hat euch die heutige Stunde gefallen. Ihr habt heute sehr gut gearbeitet und bekommen gute Note.

2.Hausaufgabe.

L.: Lernt zu Hause Wörter zum Thema.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5. Hören.

L.:Hört ein Text.

In der Ukraine isst man viel Obst und Gemüse. Sehr beliebt sind Kartoffeln. Man isst sie oft mit einem Fleischgericht. Ukrainische Küche hat eine große Liste von Fleischgerichten. Und alle sind lecker.

Der Borschtsch ist ein traditionelles ukrainisches Gericht. Das ist eine Art Suppe. Die bereitet man vor allem mit roter Bete zu. Man braucht auch Kartoffeln, Zwiebeln, Möhren, Kohl und Tomaten. Am besten schmeckt Borschtsch mit Pampuschky.

Eine weitere ukrainische Spezialität sind Warenyky. Man kann sie mit Fleisch, Kartoffeln oder Früchten zubereiten. Warenyky mit Früchten sind sehr lecker.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sprichwörter

1. Der Appetit kommt beim Essen.

2. Viel Essen – viel Krankheit.

3. In der Not schmeckt jedes Brot.

4. Wer nicht arbeitet, soll auch nicht essen.

5. Vin schönen Wörtern wird man nicht satt.

6. Frische Fische – gute Fische.

7. Salz und Brot machen Wangen rot.

8. Hunger ist der beste Koch.

9. Not such Brot.

10. Willst du lang leben und gesund bleiben, iss wie die Katze und trink wie ein Hund.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

7. Grammatik

Bilde die Sätze und Wortverbindungen.

Die Pizza- scharf: Die Pizza ist scharf. – Scharfe Pizza

Die Cola – kalt                 das Brot – trocken           die Soße - scharf

Der Kuchen – fett             die Suppe – salzig          die Torte – lecker

Der Kuchen – frisch         die Milch – warm           der Tee – süß

Der Saft – sauer               der Kaffe – heiß             die Brötchen – weich

1.Fühlt die cken auf.

1. Das i-t ein –pei—zimm--.

2. Das –ssen sch--ckt mir se-r gut.

3. Der –aft ist –auer.

4. –öchte-- du ein –las M—ch.

5.  W-s i—t du -ern?

6.

 

 

docx
Пов’язані теми
Німецька мова, 6 клас, Розробки уроків
Інкл
Додано
31 січня
Переглядів
259
Оцінка розробки
Відгуки відсутні
Безкоштовний сертифікат
про публікацію авторської розробки
Щоб отримати, додайте розробку

Додати розробку