17 липня о 18:00Вебінар: Чи може наука сформувати підприємницьку компетентність?

розробка уроку " В школі "

Про матеріал

Конспект уроку на тему " В школі" я підготувала до підручника С.І. Сотнікова Г.В.Гоголєва " Deutsch lernen ist super". Маю надію, що моя розробка допоможе опрацювати лексику теми, закріпити граматичний матеріал та активізувати навички вимови за темою,розвивати навички діалогічного мовлення й іншомовного сприймання; : виховати такі моральні якості у дітей як любов і повага до школи

Перегляд файлу

 

 

 

 

 

 

Розробка уроку з німецької мови

для учнів 6-го класу на тему

« In der Schule»

 

 

Вчитель Калієнко Н.В.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Новогригорівський НВК

Тема уроку. «У школі»                                                                                                            

Мета уроку:

                 навчальна: опрацювати лексику теми, закріпити граматичний матеріал та активізувати навички вимови за темою;

 учити вести бесіду і розповідати про школу в монологічному висловлюванні;

 розвиваюча: розвивати навички діалогічного мовлення й іншомовного сприймання;

 виховна: виховати такі моральні якості у дітей як любов і повага до школи

Тип уроку: вивчення нового матеріалу

 Обладнання: комп'ютер, граматичні таблиці, підручник з німецької мови для 6 класу, текст для читання

 

                              Хід уроку

I Anfang des Unterrichts

  1. Привітання. (Begrussung)
  • Guten Tag!

Die Kinder begrüßen einander.

  • Ich freue mich euch wieder zu sehen. Hört das Rätsel und rate mal wie ist das Thema unserer Stunde?
  1. Фонетична зарядка.
  • An der Tafel ist ein Gedicht. Hort, bitte, aufmerksam zu und wiederholt!

Im Dorfe steht ein schönes Haus ,

da gehen Kinder ein und aus

sie gehen fleißig Tag für Tag

wer will das Haus mir nennen mag?

II Основна частина уроку.

  1. Повідомлення теми і мети уроку.
  • Also das Thema heutiger Stunde ist „Die Schule“.  In der Stunde werden wir

 

 

 

 

 

  

L. : Die Schule? Was ist das?

S.: 1. Das ist ein Gebäude.

S.2. Dort lernen die Kinder.S.3 Dort gibt es viele Räume.                                                              L. Meine Schule ist leer, helft mir fehlende Räume schreiben.

2. Перевірка домашнього завдання.

- Bevor wir weiter gehen, prufen wir zuerst unsere Hausaufgabe. Sie haben eine Prasentation  uber unsere Schule. Wer möchte an die Tafel kommen und erzahlen?

(Учень іде до дошки із власним проектом і розповідає про школу. Опитуються 2 учні)

 Ich heiße … Ich lerne in der Schule №6. Unsere Schule wurde   1976  gegründet. Das sind unsere Lehrer und Lehrerinnen. Sie lehren uns.  Meine Schule ist schön, neu und groß. In der Schule sind viele Klassen  und eine Bibliothek. Im Zimmer stehen viele Regale mit Büchern. Für moderne Stunden haben wir viele Hilfsmittel.  In jedem Kabinett hängt natürlich eine breite Tafel. Jedes Jahr kauft die Schule neues Möbel. In der großen Sporthalle treiben wir Sport gern. Meine Schule hat viele Traditionen. Das ist immer interessant. Ich liebe meine Schule!

L.: Danke schön…Setz dich, bitte! Sehr gut! Wer noch?

 

 

3. Введення нової лексики.

( Wortigel)                                                                                                                                           - Habt ihr bemerkt, dass es in der deutschen Sprache viele Wörter gibt, die aus zwei oder drei Wörtern bestehen?

Z.B.: das Esszimmer, der Lesesaal.

L.: Ich schlage vor, mit dem Wortaufbau zu spielen.

Hier sind 10 Wörter und ich habe sie vermischt und geteilt.

Li - schreiber

Klassen - saal

 - buch

Wörter - platz

Kugel - zimmer

Sport

Lese - werk

 - sachen

Schul - neal

Stock 

Bildet aus zwei Wörtern ein Wort.

Lösungen: das Klassenzimmer, die Zeitung, das Worterbuch, der Kugelschreiber, der Sportplatz, der Lesesaal, die Tafel, die Schulsachen, das Stockwerk, das Lineal

           L.: Wie viele hat unsere Schule Stockwerke? Ja, drei Stockwerke. Seht an die Tafel. Wie viele Stock haben diese Hauser? Diese Wörter bestehen aus zwei Wörtern. Also, was bedeutet  „dreistöckig“, „vierstöckig“?

Wir machen jetzt Übung 4, Seite 118. Lies die Wortfamilie. Was bedeuten die fett gedruckten Wörter? Ergänzt die Sätze wie im Beispiel.

  1. Граматика. Повторення вживання безособового займенника man. Письмо. (Grammatik)

                                                                                                                                                                                                            L.: Also in der Schule gibt es viele Räume und was machen wir dort?

 Ein Gedicht kommt mir jetzt in den Sinn.

 

 In der Schule lernt man viel

 Lesen, Rechnen, Sport und Spiel,

 basteln, singen, turnen, schreiben

 niemand will ein Dummkopf bleiben.                                                 

Benutzt die Tabelle und bildet den Satz richtig.

Kunst                                     turnen

Sport                                      rechnen

Musik                                    essen

Mathe                                    malen

In der Aula                            singen

Im Schwimmbad                   lernen

Im Klassenzimmer                 tanzen

Im Speiseraum                       schwimmen

Kunst                                     turnen

Sport                                      rechnen

Musik                                    essen

Mathe                                    malen

In der Aula                            singen

Im Schwimmbad                   lernen

Im Klassenzimmer                 tanzen

Im Speiseraum                       schwimmen

Vergesst das Regeln nicht.

Grammatik

Der Satz besteht aus: Subjekt – Prädikat – Nebensatzglieder

 

 

                             Der Schüler      lernt        in der Schule.

Als Subjekt kann man Präposition man gebrauchen.

Man gebraucht mit dem Verb im dritten Person Singular

 

 

 

                                     Man         lernt        in der Schule.

L. Betrachtet das Schema und bildet die Sätze. Setzt das Verb in der richtigen Form ein. Macht die Aufgabe nach dem Muster.

Spiel mit dem Ball.

S.1. Malt man in Sport?

S.2. Nein, man turnt in Sport.

Gut gemacht.

  1. Фізкультхвилинка.

(Звучить пісня, діти виконують певні рухи)

  1. Практика в аудіюванні.  

Jetzt  hört zu und macht Übungen. Der Text heißt „Gabis Klassenzimmer“. 

Gabi geht in die Klasse 6A. in Gabis Klasse sind 24 Schüler. Hier ist ihr Klassenzimmer. Es ist im zweiten Stock. Im Zimmer stehen ein  Lehrerpult, 12 Tische und 25 Stühle.  Vorne an der Wand hängen eine Tafel und eine Uhr. Unter der Tafel liegen Kreide und ein Schwamm.

 Links von der Tafel ist ein Waschbecken. Über dem Waschbecken hängt ein Spiegel. Neben dem Waschbecken hängt ein Handtuch. Unter dem Waschbecken steht ein Papierkorb.

Rechts ist die Tür. Links von der Tür steht ein Bücherschrank und rechts hängt eine Landkarte. Im Schrank sind viele Bücher.

 Im Klassenzimmer sind drei Fenster. Sie sind links. An den Fenstern hängen Vorhänge. Auf den Fensterbrettern stehen Blumen. Das Klassenzimmer ist groß, hell und sauber.

 Die Aufgaben zum Text.

  1. In Gabis Klasse sind:

 A 22 Schuler B 24 Schuler C 14 Schuler                                                                                                                                             

  1. Ihr Klassenzimmer ist:

A im zweiten Stock             B im dritten Stock                      C  im vierten    

                                                                                                                  Stock

  1. Rechts von der  Tür steht oder hängt:

A  das Waschbecken             B der Bücherschrank               C  die  Landkarte

  1. In der Klasse sind 3 Fenster?

 A  ja               B nicht

  1. In der Klasse hängen:

 A  eine Tafel, ein Spiegel, eine Landkarte, eine Uhr

 B  ein Spiegel, eine Landkarte, ein Poster, ein Foto

 C eine Uhr, eine Tafel,  ein Bild, ein Anzug

  1. Rechts ist in der Klasse:

 A das Fenster                B  die Tür     C das Waschbecken

 

II Beantwortet die Fragen. Gebraucht dabei die Wörter in Klammern.

  1. Wie viele Schuler sind in Gabis Klasse?  (… … sind … … .)
  2. Was hangen vorne an der Wand? (… hangen eine … und … .)
  3. Wo steht ein Papierkorb?  (… steht unter … … .)
  4. Wie viele Fenster sind im Klassenzimmer? (… … sind … … .)
  5. Was hängt an den Fenster? (… … … hangen … .)
  6. Wie ist das Klassenzimmer? (… … ist …, … und … .)

 

  1. Leseverstehen

L.: Ausgezeichnet! Meine Freunde Kata und Alex haben einen Brief geschickt. Hier geht es um eine Reise in die Traumschule.

 Meine Traumschule

 Ich träume von einer Schule, wo man alles machen kann, was man will.

 Zuerst beschreibe ich mein Traumklassenzimmer. Es ist ungewohnlich, rund. Es hat uberall Fenster. Sie sind auch rund. In meinem Klassenzimmer ist  es immer hell. Der Fussboden ist ganz blank und die Decke ist ein Spiegel. Wir haben keine Schulbanke und Stuhle. Ein schoner grosser Teppich liegt in der Mitte. An den Wanden hangen Blumen und Bilder.

 Rechts und links von der Tür stehen Bucherschränke. Sie sind zauberhaft. In den Schränken siehst du keine Bücher. Wenn du die Türchen der Schränke öffnest, sage: „Heute lese ich… “ und nenne das Buch, das du lesen willst. Sofort siehst du dieses Buch.

 Vorn an der Wand hängt eine Tafel. Wir schreiben aber nicht mit Kreide. Meine Tafel hat einen Zauberbleistift. Hinten liegen Spielzeuge und stehen sechs Computertische. In den Pausen spielen wir dort.

 Und jetzt über meinen Traumunterricht. Jeden Tag sind nur zwei Stunden. Wir lernen vier Tage.

 Am Montag können wir in der ersten Stunde Sport und in der zweiten Stunde Biologie haben.

 Am Dienstag liest unsere Lehrerin viele interessante Geschichten und dann diskutieren wir. Am Mittwoch haben wir frei.

 Am Donnerstag und am Freitag rechnen, schreiben, lernen wir Fremdsprachen. Wir haben aber nie Hausaufgaben.

 L: Ihr lest den Text durch und markiert alle Information, die ihr braucht.

I-Gruppe

Wie sieht Klassenzimmer aus? Malt das Bild.

II-Gruppe

Wie ist Stundenplan? Malt und schreibt Stundenplan.

  • Ihr habt 5-7 Minuten, beschreibt Bilder so, dass es eine Erzählung entsteht. Gebraucht  dabei die folgenden Wortverbindungen.

Die Decke

Der Fußboden

Die Fenster

Das Klassenzimmer

Die Kasten mit Spielzeugen

Die Tafel

Sind

Ist

Liegen

Stehen

haben

Rund, ungewöhnlich

Ganz blank

Ein Spiegel

Zauberbleistift

Die Stunden

4 Tage

Die Lehrer

Am Montag

Am Dienstag

Am Donnerstag

Am Freitag

Haben

Lesen

Diskutieren

Rechnen

Lernen

Sind

Schreiben

Sport

Biologie

Leicht

Geschichten

Frei

Fremdsprachen

Hausaufgaben

 freundlich, nett

zimmer184Die Gruppen präsentieren ihre Arbeit.

zimmer183

 

 

 

 

III Підбиття підсумку  уроку  і оцінювання навчальних досягнень  учнів .

L.: Ihr habt heute gut gearbeitet. Danke schön meine Liebe! Wir haben den Text über Gabis Klassenzimmer gehört, die Fragen zum Text beantwortet und Grammatik wiederholt. Was war besonders interessant, was hat euch gefallen?

2. Die Bewertung der Kenntnisse:

- Für solche gute und fleißige Arbeit habt ihr heute gute Noten…

3.  Hausaufgabe

L.: Bereitet euch vor in der nächsten Stunde über Traumschule zu erzählen, oder einen Brief zu schreiben.

- Unsere Stunde kommt zum Schluß.

 - Danke schön für produktive Arbeit. Ich wünsche euch Alles Gute!

- Die Stunde ist zu Ende. - Auf Wiedersehen.

 

 

docx
Додано
18 грудня 2018
Переглядів
163
Оцінка розробки
Відгуки відсутні
Безкоштовний сертифікат
про публікацію авторської розробки
Щоб отримати, додайте розробку

Додати розробку