Урок "Наша земля. Захист навколишнього середовища"

Про матеріал
Урок з німецької мови для учнів 9 класу. На уроці учні вчилися вести бесіду за темою, будувати усне висловлювання з опорою на мовленнєві зразки, вилучати з незнайомого тексту потрібну інформацію. Учні аналізували та порівнювали екологічні проблеми в Україні та Німеччині.
Перегляд файлу

Тема: Наша земля. Захист навколишнього середовища.

Мета:

Практична: активізувати та вдосконалювати всі види мовлення (читання, аудіювання, говоріння, письмо). Вчити вести бесіду за темою, будувати усне висловлювання з опорою на мовленнєві зразки, вилучати з незнайомого тексту потрібну інформацію. Вчити учнів аналізувати та порівнювати екологічні проблеми в Україні та Німеччині.

Освітня: розширити знання учнів з теми, яка вивчається. Збагатити словниковий запас учнів. .

Розвивальна: розвивати мовленнєву здогадку, навички підготовленого та непідготовленого мовлення, розширювати кругозір учнів..

Виховна: виховувати в учнів любов до природи, рідного краю, відповідальність за ставлення до навколишнього світу, бажання щось зробити особисто для покращення довкілля рідного села..

Тип уроку: комбінований

Обладнання: магнітофон, аудіокасета, комп’ютер, текст для читання, картки із завданнями до тексту. 

Хід уроку

І. Початок уроку

1. Підготовка учнів до сприйняття іншомовного мовлення.

L: Liebe Freunde! Ich freue mich sehr, euch gesund und munter zu sehen. Ich glaube, es geht euch gut. Ich hoffe sehr, ihr seid heute guter Laune und arbeitet aktiv in der Stunde.

  • Wer hat heute Klassendienst?
  • Wer fehlt heute?

Sch. Ich habe heute Klassendienst. Heute ist den 21. Mai. Freitag. Das Wetter ist schön. Das Thermometer zeigt------------ Unsere Klasse ist zur Stunde bereit.

 

Unsere Stunde beginnt heute wie immer mit dem “heissen Stuhl”. Wer bekommt jetzt diesen Stuhl? Wer ist an der Reihe?

(ein Schuler geht an die Tafel  zum Lehrerstuhl, setzt sich und befntwortet die jeweiligen Fragen zu verschiedenen Themen, die er von seinen Mitschulern bekommt)

  • Treibst du Sport?
  • Was spielst du gewohnlich?
  • Wie viele Stunden hast du heute?
  • Welches Fach ist dein Lieblingsfach?
  • Hast du ein Hobby? u.a.

2. Основна частина уроку

Heute setzen wir unsere Thema „Natur und Umwelt“ fort.

L:Große deutsche Dichter behandelten in ihrem Werk oft das Thema „Umweltschutz“. Ihre Landschaftsbilder gehören zu den Perlen der Weltliteratur, zum Beispiel Goethes Gedicht „Über allen Gipfeln“.

Moderne Dichter geben uns auch oft Ratschläge zum Naturschutz:

„Im Wald und auf der Wiese,

Hast du gegessen und geruht,

So steckt die Reste, sei so gut,

Schnell wieder in die Tasche!

Papier und Glas, das merk dir nur,

Verschönern niemals die Natur!“

(Учні читають вірш хором, а потім індивідуально)

Hier sehen sie eine Schema. Sagen sie mir bitte: Was ist eurer Meinung nach die Natur?

Sch 1: Die Natur – das sind Walder und Seen.

Sch 2: Die Natur – das sind Berge und Flusse.

Sch 3: Die Natur – das sind Pflanzen und Tiere.

…….

L: Wie meinen sie? Wie kann man  unseren Planeten schützen?

Wie können die Menschen der Natur helfen?

Das ist die Gruppenarbeit. Ich teile Sie. Nennen sie mir bitte einige Ursache : warum müssen wir der Natur helfen? Sie haben 3 Minuten.

- im Walde kein Feuer machen;

- keine Bäume brechen;

- Wasser und Energie sparen;

- an ökologischen Aktionen teilnehmen;

- Menschen über ökologische Probleme informieren;

- Tiere nicht misshandeln;

- seltene Pflanzen nicht pflücken.

Ja. Gut Danke. Die erste Gruppe war am beste.

3. Контроль домашнього завдання

L: Und jetzt lösen wir einige Rätsel über Pflanzen und Tiere, die in das „Rote Buch“ eingetragen sind. Ich habe einige Schüler gebeten nach den Information über diese Pflanzen und Tiere zu suchen und ich hoffe sehr, sie haben das geschafft. Ich bin sehr gespannt, was sie für uns vorbereitet haben.

1. Man kann dieses Tiet im Wald, im Park oder im Garten sehen. Es hat kleine runde Augen und spitze Stacheln. Im Winter schläft es im Loch. Es ist ein Nachttier. Es jagt in der Nacht. Es hat keine Angst, sogar vor Schlangen. Es frisst Pilze, Äpfel und anderes Obst. Wie heißt das Tier?

(der Igel)

2. Dieses Tier lebt immer unter der Erde. Es ist sehr nützlich. Es frisst Insekten. Es schläft im Winter nicht. Es bringt den Bauern aber auch viel Schaden: es frisst Gemüse: Kartoffeln, Rüben, Mohrrüben … Wie heißt es?

(der Maulwurf - кріт)

3. Das ist eine Blume. Sie blüht im April. Das ist die erste Frühlingsblume. Sie hast gelbe Blüten und schöne grüne runde Blättern. Man gebraucht diese Blume in der Medizin. Wie heißt diese Blume?

(der Huflattich – мати-й-мачуха)

4. Diese schöne Blume blüht im Mai. Sie ist weiß wie Schnee und hat große grüne lange Blätter. Man gebraucht sie auch in der Medizin. Diese Blume hat einen angenehmen Duft, und man gebraucht sie auch in der Parfumindustrie. Wie heißt diese Blume?

(das Maiglöckchen - конвалія)

L: Und sagen sie mir bitte. Sind sie die Natur- und Tierfreunden? Ja. Dann teilen sie sich in kleine Gruppen auf und bilden ein kurzes Gespräch zwischen den Natur- und Tierfreunden. Sie haben etwa 5 Minuten.

 

4. Аудіювання

L:

Und jetzt wеrden wir einen Text hören. Dieses Text ist sehr interessant. Seien sie sehr aufmerksam. Dann wеrden sie einige Frage beantworten.

Hier sehen sie einige unbekannte Worter. Das sind:

Die Bestrahlung - опромінення

Die Reinigungsanlage – очисна споруда

Das Aussterben - вимирання

dringend – терміновий

L: Alles. Haben sie den Text verstanden?

Dann bitte beantworten diese Fragen:

1. Ist die ökologische Krise eines der wichtigsten und dringend zu lösenden Probleme?

Ja, natürlich. Die ökologische Krise ist eines der wichtigsten und dringend zu lösenden Probleme.

2. Was bildet heutzutage eine große Gefahr für die Gesundheit der Menschen?

Verunreinigte Gewässer, Luft, Wälder bilden  heutzutage eine große Gefahr für die Gesundheit der Menschen.

3. Was machte die fruchtbaren Böden nicht nutzbar?

Die Tschernobylkatastrophe machte die fruchtbaren Böden nicht nutzbar.

4. Hat die Tschernobylkatastrophe schwere Folgen für die Bevölkerung der Ukraine?

Ja. Die Tschernobylkatastrophe hat schwere Folgen für die Bevölkerung der Ukraine.

5. Ist der Umweltschutz die Sache nur der Regierung?

Nein. Der Umweltschutz ist die Sache nicht nur der Regierung, sondern jedes Menschen.

5. Систематизація знань

L: Wir haben heute viel über die Umweltprobleme gesprochen.

Sagt: Sind die Umweltprobleme in der Ukraine und in Deutschland ähnlich?

(учні відповідають)

Dann machen wir eine Zusammenfassung.

L: Was muss man für die Natur tun, wenn man in einer idealen Umwelt leben will?

Z.B.: Man muss den Müll sortieren.

Man muss Altpapier sammeln.

Man muss Energie sparen.

Man muss die Wälder nicht verschmutzen.

(учні будують речення за зразком)

ІІІ. Заключна частина уроку

  1. Підбиття підсумків уроку

L: Damit machen wir Schluss. Also, wenn jeder für die Natur etwas tut, wird unsere Umwelt besser. Und wirklich muss jeder bei sich selbst beginnen. Antoine de Saint-Exupery hat einmal gesagt: „Wir erben die Erde nicht von unseren Vorfahren, wir leihen sie bei unseren Kindern“.

  1. Оцінювання учнів

L: Ihr habt heute sehr gut gearbeitet. Alle waren aktiv. Die Noten: …

Danke für die Stunde. Alles Gute und auf Wiedersehen!

 

 

docx
Додав(-ла)
Корсак Наталія
Додано
26 жовтня
Переглядів
53
Оцінка розробки
Відгуки відсутні
Безкоштовний сертифікат
про публікацію авторської розробки
Щоб отримати, додайте розробку

Додати розробку