14 липня о 18:00Вебінар: Школа без дискримінації: таємниці гендерного виховання

Урок з німецької мови для 5-6 класів на тему " Meine Familie "

Про матеріал
Die Deutschstunde zum Thema "Meine Familie" ist als die Wiederholungsstunde (für die Festigung und Vertiefung des Materials) für die 5- ten,als auch für die 6- Klassen geeignet.
Перегляд файлу

Thematik: Ich, meine Familie und meine Freunde

Thema: Meine Familie

Мета:

  • систематизувати лексику з теми та активізувати її вживання ;
  • навчитися будувати розповідні та питальні речення у теперішньому часі,  використовувати у мовленні дієслова в 1, 2, 3 особі однини ;
  • розвивати навички читання, уміння здогадуватися про значення незнайомих слів з контексту; розвивати мовленнєві навички;
  • розвивати інтелектуальні та пізнавальні здібності: пам’ять, увагу, мовну здогадку, уяву,
  • виховувати зацікавленість та повагу до членів родини.

Тип уроку: урок практичного застосування знань, умінь, навичок

Обладнання: підручники , тематичні картки, картки з числівниками, картки з завданнями, граматичні таблиці, CD-програвач

Stundenverlauf

I.  Begrüßung , Zielorientierung

L: Guten Tag, liebe Kinder! Wie geht es euch ? Ich hoffe, ihr seid heute guter Laune?  Seht bitte an die Tafel und sagt: was machen wir heute in der Stunde? Richtig, wir lernen, wie man Fragesätze mit und ohne Fragewörter bildet, und wir wiederholen auch die Endungen in der ersten, zweiten und dritten Person Singular. Wir sprechen, was man zu Hause machen kann, treffen uns mit Lisa Weiß und lesen, was ihr Vater, ihre Oma usw.  zu Hause machen.

Mundgymnastik.

1. Jetzt wiederholen wir Familienmitglieder. Ihr zeigt die Karten: blauMaskulinum, rotFemininum, gelbPlural. Wir wiederholen auch Possessivpronomen mein  mit Endung  E und ohne Endung, z.B. Mutter- meine Mutter und ihr zeigt rote Karte.

Lehrer:                              Kinder:

Oma - meine Oma (die rote Karte)

Vater - mein Vater (die blaue Karte)

Eltern - meine Eltern (die gelbe Karte)

Schwester - meine Schwester

Tante - meine Tante

Bruder - mein Bruder

Geschwister       - meine Geschwister

Opa -  mein Opa

Onkel - mein Onkel

Großeltern - meine Großeltern

Kusine - meine Kusine

Cousin - mein Cousin

Kusinen - meine Kusinen

2.  Jetzt wiederholen wir Zahlwörter, um richtig das Alter der Familienmitglieder zu nennen : 10, 21, 52, 48, 11, 17, 34, 12, 16, 18, 35, 86, 29, 63, 74, 15.

3. Jeder in der Familie hat seine Lieblingsbeschäftigung. Ich zeige ihnen die Karten und ihr sagt, was man zu Hause machen kann: schreiben , telefonieren , lesen , arbeiten , malen , zeichnen,  spielen , Hausaufgaben machen, lernen, rechnen.

Haupteil  der Stunde

II. 1. Die nächste Aufgabe: ordnet die Sätze zu. Nachdem ihr fertig seid, kontrollieren wir die richtigen Antworten.

1. Spielst du gern?

a  Nein, sie telefoniert nicht.

2. Möchtest du mitmachen?

в  Nein, ich rechne nicht gern.

3. Liest du ?

с  Nein, sie zeichnet nicht gern.

4. Macht er gern Sport?

d  Nein, ich möchte nicht mitmachen.

5. Telefoniert sie?

e  Nein, ich spiele nicht gern.

6. Schreibt er?

f   Nein, er macht nicht gern Sport .

7. Zeichnet sie gern ?

g  Nein, ich lese nicht.

8. Rechnest du gern?

h  Nein, er schreibt nicht.

Richtige Antworten:1e 2d 3g 4f 5a 6h 7c 8b

L: Wie bildet man die Fragesätze ohne Fragewörter und die Ja/Nein-Sätze?

   ?

Nein/Ja,         .

Wir haben auch die Stelle der Negation nicht im Satz wiederholt.

 

            nicht.

 nicht   . 

2. Unsere nächste Aufgabe ist: ihr bildet selbst die Sätze. Bildet bitte 6 Gruppen aus 2 Schülern, ihr bekommt die Briefumschläge mit den Aufgaben.

1. Arbeitet dein Vater viel ?

Vater  Ja,   arbeitet  mein  viel.

2. Ich telefoniere gern. Und du?

Ich   telefoniere    Nein,     gern.    nicht

3. Trinkt deine Mutter gern Tee?

Nein,     trinkt   gern     Mutter     Tee.   Nicht    meine

4. Wie findest du Hausaufgaben?

Hausaufgaben      so   nicht    gut.    finde   Ich

5. Ist deine Schwester gern zu Hause?

zu     Hause.      Ist   sie   nicht    Nein,     gern

6. Und du ? Was machst du gern?

gern     Ich     Deutsch.     lerne

Ein Schüler aus der Gruppe liest die Frage, der andere  Schüler liest die richtige Antwort, der erste  Schüler fragt: Ist  das richtig?  Andere  Schüler antworten:  Ja, das ist richtig  oder  Nein, das ist falsch.

3. L: Seid ihr müde? Steht auf! Jetzt haben wir Pause.

1, 2, 3, 4

In der Stunde lernen wir

Mit den Händen klapp, klapp, klapp

Mit den Füen trapp, trapp, trapp

Mit den Fingern tick,tick,tick

Einmal hier ,einmal her

rundherum das ist nicht schwer

4. So seht Ihr, die Menschen haben verschiedene Hobbys. Und jetzt kennen wir Lukas lernen und lesen, was er zu Hause gern macht. Hier ist eine E-Mail, was fehlt da? Helfen wir Lukas und ergänzen  die Buchstaben –e, -est, -st, -t
E-mail

Hallo Tom !

Wie geht es Dir?  Spiel__     du immer noch so oft Basketball? Ich spiel__

jetzt  Volleyball und les__ Harry Potter. Was mach__ du denn  immer so?

Hör__ deine Schwester eigentlich noch so oft Hip-Hop? Ich find__ die Musik nicht so gut.  Wie find__ du  Hip-Hop? Also, ich mach__ jetzt meine Hausaufgaben. Schreib__ du mir bald?

Tschüs!

Dein Lukas

L: Jetzt könnt ihr die richtigen Endungen in Verben verwenden. 

5. Weißt ihr, wie das Mädchen aus Deutschland heißt? Wir haben Fotos und Texte und wollen wissen, was Lisas Familie zu Hause macht.

D:\Клас\Л.jpgD:\Клас\001.jpg 

 

 

D:\Клас\ЛАП.jpgD:\Клас\002.jpg 

 

 

D:\Клас\ПВЦЫ.jpgD:\Клас\003.jpg 

 

 

D:\Клас\ППР.jpgD:\Клас\004.jpg 

 

  

D:\Клас\ППЫЫ.jpgD:\Клас\005.jpg 

 

D:\Клас\2.jpg 

 

 

Unsere nächste Aufgabe,  beantworten wir die Fragen zum Text: 

 Fragen zum Texten:

1. Wie alt ist Lisa Weiß ?

2. Was macht Lisa gern ?

3. Wie heißt Lisas Vater ?

4. Was macht er viel ?

5.  Wie alt ist Cousin Fabian ?

6.  Was macht Cousin Fabian nicht gern?

7.  Wie alt ist Lisas Oma ?

8.  Hört sie gern Musik ?

9.  Wo arbeitet Onkel Alfred ?

10.  Was macht er zu Hause ?

ІІІ. Zusammenfassung. L: Kinder, könnt ihr schon gut Fragesätze und Ja/Nein-Sätze bilden? Und Negation benutzen? Und Endungen richtig stellen?

Nun gut, unsere Stunde ist zu Ende. Heute in der Stunde habt ihr gut gearbeitet. Ich bin euch sehr dankbar für eure Arbeit .Ihr bekommt heute solche Noten

Hausaufgabe: Schreibt 4-5 Sätze, was du, dein Vater, deine Mutter u.a. zu Hause gern machen.

docx
Додано
30 квітня
Переглядів
209
Оцінка розробки
Відгуки відсутні
Безкоштовний сертифікат
про публікацію авторської розробки
Щоб отримати, додайте розробку

Додати розробку