Відкритий урок у 8 класі на тему " Freizeit und Hobbys" за підручником С. Сотнікової ( 4 рік навчання)

Про матеріал
Урок на тему " Вільний час і захоплення" у 8 класі за підручником С. Сотнікової ( 4 рік навчання)
Перегляд файлу

 

 

 

 

 

Відкритий урок  у 8 класі на тему:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Вчитель: Калиниченко Л. Д.

 

 

 

-1-

8клас

Тема:  Вільний час. Підрядні додаткові речення. Минулий

           розповідний час - Präteritum

Мета:  Систематизувати та проконтролювати лексичні 

            та граматичні знання учнів за темами попередніх

           уроків.

 

Унаочнення: магнітофон,картки з роздатковим матеріалом,

 

План заняття

 

І. Початок уроку

 

    Guten Tag,  Schüler!   Setzt euch!

    Heute haben wir eine ungewöhnliche Stunde, denn wir haben in der Stunde

    viele Gäste. Das sind die Lehrer aus verschiedenen Schulen unserer Stadt. Es

    geht mir gut und ich freue mich meine Kollegen hier zu sehen. Und wie geht es

    euch, Kinder?

    Wie geht es dir … ?            Danke, prima.     Und dir ?  …………..

 

II. Фонетична зарядка

 

      Seht an die Tafel, hört zu , sprecht mir nach und dann sagt, welches Thema

      wir heute haben

 

       Augen auf! Augen auf!

       Die Welt ist schön.

       Das kann jener nur verstehen,

       der für alles findet Zeit

       und ist immer hilfsbereit.

       Die Freizeit, die Freizeit

       Ist eine schöne Zeit.

( Учні хором повторюють за  вчителем і самі перекладають на українську мову)Вч. – Welches Thema haben wir heute?     - Die Freizeit

 

Вч. – Ist die Freizeit eine schöne Zeit? Findet ihr Zeit für alles? ( Ja, …. Nein,

          leider finde ich Zeit nicht für alles. )

  • Hast du Zeit für deine Hobbys?

 

 

- 2 -

  • Вч. – Der große englische Dramatiker hat gesagt:                                       

 

  • „Glücklich ist der Mann, der von seinem Hobby leben kann“

 

         Вч. – Was bedeutet das? Seid ihr einverstanden?

У. – Ich bin einverstanden.

Вч. – Deine Meinung dazu?

Уч. – Ich bin derselben Meinung.

 

III. Мовна зарядка

      Heute haben wir die letzte Stunde zum Thema „ Freizeit“ und  wiederholen heute viele Wörter und Wortverbindungen zu diesem Thema.  Ich gebe euch ein Blatt Papier mit dem Wort  Freizeit

Schreibt bitte Wörter und Wortverbindungen  zu diesem Thema zu jedem Buchstaben:

F – Ferien, faulenzen, Fußballspielen, fotografieren

R – Rollschuh laufen, reiten, reparieren

E – Eishockey spielen

I – Insekten beobachten, Inlineskaten

Z – zelten, zeichnen

E – sich erholen, einkaufen gehen

I – in der Sonne liegen, sich interessieren

T – Tiere pflegen, Tennis spielen, tanzen, tauchen

 

  1. Основна частина
    1. Eure Hausaufgabe war über  euer Hobby ( eure Hobbys erzählen.)  

     Ein Schüler erzählt und die anderen  hören aufmerksam zu und dann

     beantworten die Frage:

                      Was hast du erfahren?     Ich habe erfahren, dass …….

                      ( 3- 4 учні розповідають – інші слухають і відповідають на

                         запитання)

  1. Die Kinder haben viele Hobbys, ihr auch. Sagt, wessen Hobby ist

    Sport? Wir nehmen also bei diesen Kindern Interview.

 

Wer möchte Reporter sein?

 

    ( Reporter по черзі підходить до дітей і задає запитання про спорт:

  • Wie heißt du?  Welche Sportart treibst du?  Besuchst du eine Sportschule?
  • Wie heißt du? Welche Sportart treibst du?  Wo treibst du Sport?
  • Wie heißt du? Welche Sportart treibst du? Wie viel Mal in der Woche trainierst du? Nimmst du an den Wettkämpfen teil? …………..

 

 

- 3 -

  1. Розвиток навичок читання

Und jetzt  lest ihr den Text „ Was kann man in der Freizeit machen“ und macht Aufgaben zu diesem Text. Ihr sollt 5 starke und 5 schwache Verben aus dem Text herausschreiben und sie in Präteritum stellen

 

 

„ Was kann man in der Freizeit machen?“

 

 Am Samstag und am Sonntag haben die Schüler frei. Sie gestalten ihre Freizeit verschieden. Viele Schüler treiben Sport. Sie spielen Fußball, Volleyball, Basketball und Tennis. Es gibt viele interessante Spiele. Einige gehen in die Schwimmhalle und  schwimmen dort. Im Sommer fahren viele Rad, baden, wandern, zelten. Im Winter laufen die Kinder in ihrer Freizeit Schi und Schlittschuh, rodeln und bauen einen Schneemann.

 Die Kinder sammeln gern Ansichtskarten, Aufkleber und Briefmarken. Viele Kinder besuchen Musikschulen und lernen dort Gitarre oder Klavier spielen. Es gibt Kinder, die sich gerne mit Computer beschäftigen.

 Viele Kinder haben zu Hause Haustiere. Sie verbringen die Zeit mit ihnen. Sie füttern und pflegen sie.

   Die Jungen basteln gern und die Mädchen lernen Handarbeiten.

 Leider gibt es heute nicht so viele Schüler, die gern Bücher lesen.

 

               gehen  - ging                                       haben - hatte

               schwimmen – schwamm                     spielen - spielte

               fahren – fuhr                                       baden - badete

               laufen – lief                                         wandern - wanderte

               verbringen – verbracht                        bauen - baute

               lesen – las                                           rodelte - rodelte

                                 sammeln - sammelte

                                                                            besuchen – besuchte

                                                                            lernen – lernte

                                                                            basteln – bastelt

  1. Розвиток навичок аудіювання

             Und jetzt habt iht Hörverstehen. Ihr hört aufmerksam den Text zu und

              macht zwei Aufgaben  ( Вч. роздає учням завдання і пояснює їх)

 

              Die erste Aufgabe ist: Kombiniert richtig. Учні слухають текси і

              виконують завдання.

 

              In der zweiten Aufgabe habt ihr eine Tabelle. Hier gibt es 2 Jungen

              und hier viele Hobbys. Ihr sollt hier ankreuzen, was jeder Junge gern macht

 

- 4 -

I. Kombiniert richtig

                                                               

 

   1. Interessen                                 sammeln

   2.Fußball                                      treiben

   3. Autos                                       gehen

   4. Spaß                                         haben

   5. Sport                                        machen                                 

   6. Tischtennis                              spielen

   7. ins Kino                                   sich für … interessieren

   8. Briefmarken                             füttern

   9. Tiere                                         

  10. zum Training

 

 

  1. Ergänzt die Sätze. Sagt,wer das macht.

 

      Hier gibt es viele Freizeitaktivitäten . Sagt,wer das macht.

 

 

 

… reitet am liebsten.

 

… spielt gern Fußball und Tischtennis.

 

... geht zweimal pro Woche zum Training

 

  fährt aufs Land

 

… spielt Schach am Computer.

 

… wandert und fotografiert gern.

 

… interessiert sich für Autos.

 

… füttert die Tiere.

 

  hilft seinem Vater in der Autowerkstatt.

 

  sammelt Briefmarken.

 

          

„ Das sind meine Freunde“

 

 Ronny erzählt:

Max, Michael und Patrick sind meine Freunde. Sie gehen in meine Schule. Wir wohnen auch nicht weit voneinander.

Meine Freunde haben verschiedene Interessen. Aber wir alle treiben gern Sport.  Alex spielt gern Fußball und Tischtennis. Zweimal in der Woche geht er

 

-5-

zum Training. Er trainiert richtig. Alex interessiert sich auch  für Autos. In den Ferien hilft er seinem Vater in der Autowerkstatt.

Michaels Lieblingsfächer in der Schule sind Mathe  und Informatik. Sein Hobby ist Schach. Er spielt gern Schach am Computer. Michael ist auch ein Sammler. Er sammelt  Briefmarken.

Patrick reitet am liebsten. In den Ferien fährt er oft aufs Land zu seinem Opa. Der Opa hat viele Tiere und Patrick füttert sie gern. Das macht ihm Spaß. In der Freizeit wandert er und fotografiert auch sehr gern.

Wir verbringen viel Zeit zusammen. Nach der Schule gehen wir zum Sportplatz oder in den Park. Am Wochenende gehen wir oft zusammen  ins Kino.

Auf meine Freunde kann ich mich immer verlassen. Sie sind intelligent und hilfsbereit.

 

Mit Hilfe dieser Tabelle erzählt, welche Hobbys diese Jungen haben.

 

 

5Робота в групах

             Und jetzt arbeiten wir in den Gruppen. Jeder Gruppe gebe ich  ein       

             Zettelchen mit Wörtern , mit Hilfe dieser Wörter bildet ihr einen Rätsel

              über eine Sportart und die anderen  müssen raten, was für eine Sportart das

              ist.

           Beginnt so: Für dieses Spiel ( diese Sportart ) braucht man …

 

 

2 Personen,

 

Figuren: weiße und schwarze,

 

ein Brett

2 Mannschaften, in jeder 6 Pesonen,

 

ein Ball,

 

das Netz

 

 

 

 

2 Personen,

 

 

ein Ring,

 

spezielle Handschuhe,

 

 

2 Personen,

 

 

ein kleiner Ball

 

2 Schläger,

 

das Netz

 

  1. Заключний етап

 

  Kinder, unsere Stunde ist  zu Ende. In der Stunde haben viele Schüler aktiv und fleißig gearbeitet. Ich danke euch für die Arbeit. Ich wünsche euch alles Gute.

 

 

 

doc
Додано
10 березня
Переглядів
155
Оцінка розробки
Відгуки відсутні
Безкоштовний сертифікат
про публікацію авторської розробки
Щоб отримати, додайте розробку

Додати розробку