5 березня о 18:00Вебінар: Дизайн продуктивного уроку біології

Я і моє найближче оточення (Meine nähere Umgebung)

Про матеріал
Мета: ознайомити учнів із новими лексичними одиницями; усвідомлювати важливість родини в житті кожної людини, виховувати шанобливе ставлення до дорослих, культуру спілкування, уміння вести бесіду; розвивати навички діалогічного та монологічного мовлення, роботи над текстом.
Перегляд файлу

Тема: Я і моє найближче оточення (Meine nähere Umgebung)

Мета: ознайомити учнів із новими лексичними одиницями; усвідомлювати важливість родини в житті кожної людини,

виховувати шанобливе ставлення до дорослих, культуру спілкування,

уміння вести бесіду; розвивати навички діалогічного та монологічного

мовлення, роботи над текстом.

Обладнання: текст для читання, граматичні вправи, аудіозапис, роздатковий лексичний матеріал.

Тип уроку : урок вивчення нового матеріалу

 

Stundenablauf

І. Einstiegsphase

Begrüßung. Zielbericht. Phonetische Übungen

Мета: привітання з учнями; повідомити тему та завдання уроку; вдосконалити комунікативні навички учнів за допомогою мовленнєвої розминки та інтерактивної вправи «Мозковий штурм».

Методичний прийом: активне слухання, висловлювання учнів на рівні фразової та надфразової єдності.

- Guten Tag, liebe Kinder. Ich freue mich, euch wieder in unserem Klassenzimmer zu sehen. Das neue Jahr in der Schule hat schon begonnen und für euch ist dieses Jahr schon das letzte. Das ist eine schwere Zeit, weil ihr in diesem Jahr entscheidet, wo ihr weiter studieren und was ihr später machen werdet. Ich gratuliere euch herzlich zum Beginn des neuen Schuljahres! Ich hoffe darauf, dass ihr alle gesund und munter seid und einen großen Wunsch habt, mehr Interessantes aus unserem Leben zu erfahren. Ich wünsche euch viel Erfolg beim Studium. Beginnen wir zu arbeiten!

- Es wurde schon eine gute Tradition, dass wir am Anfang um uns und

unsere Umgebung zu sprechen beginnen. Sagt mir bitte, was eurer Meinung

nach zu diesem Thema gehört? Wie meint ihr, welche Probleme werden

wir besprechen? Seht euch an die Tafel an. Dort sind verschiedene Wörter

geschrieben. Welche Wörter passen zu welchen Themen? Ausert eure Vermutungen!

Vorgeschlagener Antwortschlüssel

Die Partnerin, der Sport, die Fremdsprache, faulenzen, das Appartement,

alleinerziehend, Teilzeit, arbeiten als, lernen, die Firma, der Ehemann,

die Mietwohnung, bauen, der Partner, das Dorf, der Single, der Job, sammeln,

das Haus, die Stadt, das Studium, die Schule, die Eltern, reisen, die Fabrik, die

Nachbarn, der Betrieb, Vollzeit, der Garten, getrennt, der Verein, das Buro,

die Musik, fernsehen, die Ehefrau, die Wohngemeinschaft (WG), die Freunde,

das Musikinstrument, die Arbeitsstelle, das Kind, verheiratet, ausgehen, lesen

  • Ihr habt gut diese Aufgabe gemacht. Und das Thema unserer heutigen

Stunde heißt “Meine Familie und ich. Die Familie in der Ukraine.” Nennt

die Wörter, die zu diesem Thema passen!

Sch. 1. Der Vater, die Mutter, der Onkel, die Großmutter…

Sch. 2. Die Verwandten, die Liebe, die Hochzeit…

ІІ. Grundphase

  1. Monologisches Sprechen

Мета : розвинути навички монологічного мовлення; створити для учнів атмосферу іншомовного спілкування, підготувати їх до сприйняття іншомовного матеріалу.

Методичний прийом: висловлювання учнів на рівні надфразової єдності

  • Ihr habt recht und natürlich gibt es noch viele andere Wörter und

Redewendungen, die ihr alle schon gut kennt. Wir haben schon mehrmals

an diesem Thema gearbeitet, aber es ist noch viel hier zu erfahren. Erzählt

kurz über eure Familie und sagt mir bitte, welche Rolle die Familie in eurem

Leben spielt. Ist die Familie für jeden Menschen wichtig und warum?

Die Antworten:

1. Die Familie ist sehr wichtig für mich. Die Familie bedeutet für

mich eine Stelle, wo man mich liebt und immer auf mich wartet, das sind die

Menschen, auf die ich mich verlassen kann, die Menschen, die ich liebe.

2. Meiner Meinung nach, kann man ohne Familie überhaupt nicht

leben. Die Mitglieder der Familie helfen immer einander. Wenn ich Fragen

habe, dann wende ich mich an meine Mutti oder meinen Vati und sie beantworten

sie.

  1. Wörter und Redewendungen

Мета: вивчити нові лексичні одиниці за темою «Я та моє оточення», розширити словниковий запас учнів

Методичний прийом: активне слухання, індивідуальна робота з лексичними одиницями

die Wohngemeinschaft, die Lebensgemeinschaft — спільне проживання

der / die Alleinerziehende — мати чи батько, який сам виховує дитину

die Stellung einbusen — втратити позицію

die Geburtenzahl — показник народжуваності

die Eheschliesung — одруження, шлюб

die Scheidungsrate — показник розлучень

die Stieffamilie — родина, в якій дитина виховується вітчимом чи

мачухою

der Wertewandel — зміна цінностей

der Haushalt — родина

nichtehelich — позашлюбний

gleichgeschlechtlich — однієї статі

die Adoptivfamilie — прийомна родина

die Mehrgenerationenfamilie — родина, до складу якої входять люди

декількох поколінь

  • Sagt mir bitte, welche Typen des Zusammenlebens sind in

unserem Staat am meisten verbreitet und welche nicht so? Welche Familienformen

sind fur andere europaische Lander typisch?

  • Warum haben sich die Formen des Zusammenlebens verandert? Welche Familie, (welchen Haushalt) wollt ihr in der Zukunft selbst bilden?

 3. Lesen

Мета: розвинути навички зорового сприйняття; вивчити нові лексичні одиниці.

Методичний прийом: активне слухання; індивідуальна робота із тематичною лексикою.

  • Vielen Dank für eure interessanten Erzählungen. Und welche Familientypen

sind euch bekannt? Und welche Formen des Zusammenlebens

gibt es in der Ukraine und in der Welt? Das werden wir jetzt erfahren. Lest

bitte den Text aufmerksam und achtet auf die unbekannten Wörter und

Redewendungen.

FAMILIENFORMEN

Im westlichen Kulturkreis wird heute unter “Familie” meist die so genannte

Kernfamilie verstanden, das heist Eltern — auch Alleinerziehende

— und deren Kinder. Moderne Formen, wie Wohngemeinschaften oder das

Zusammenleben zweier Elternteile mit je eigenen Kindern (ob verheiratet

oder nicht) sind noch nicht so verbreitet. In matriarchalischen Gesellschaf26

ten wurde die Familie von der Mutter geleitet, in patriarchalischen Familien

vom Vater.

Durch die demographische Entwicklung und den Wandel der Lebensformen

seit den 1960er Jahren hat die moderne Kleinfamilie ihre Stellung

eingebust und befindet sich in Konkurrenz mit zahlreichen anderen alternativen

Lebensformen. Man spricht daher von einer Pluralisierung der

Lebensformen. Indikatoren hierfur sind die sinkende Geburtenzahl, die

Verminderung der Hochzeiten (Eheschliesungen) und das Ansteigen der

Scheidungen.

Dieser Wandel der Haushalts- und Familienstrukturen zeigt sich vor allem

in der Anzahl der Alleinerziehenden und der kinderlosen Ehepaare sowie

der nicht-ehelichen Lebensgemeinschaften. Durch die hohe Scheidungsrate

entstehen auch immer mehr Stieffamilien, in denen Kinder unterschiedlicher

Herkunft leben. Als Ursache fur diesen Prozess wird der seit den 1970er

Jahren beschleunigte Wertewandel gesehen.

Neben der “Normalfamilie” haben sich verschiedene alternative Lebensformen

herausgebildet: Einpersonenhaushalt, Alleinerziehendenhaushalt,

nichteheliche Lebensgemeinschaft, kinderlose Ehe, getrenntes Zusammenleben,

Wohngemeinschaft, gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaft, Fernbeziehung

(beide Partner arbeiten unter der Woche getrennt wohnend und sehen

sich oft nur am Wochenende).

Kinder mit mehreren (biologischen und sozialen) Muttern und Vatern

leben in Adoptiv-Familien oder Stieffamilien. Wenn Kinder nicht im Haushalt

der Eltern wohnen, beispielsweise aufgrund von Krankheit oder Tod der

Eltern, leben die Kinder teils in Pflegefamilien oder bei ihren Großeltern (in

einer zusammen wohnenden Mehrgenerationenfamilie).

4. Grammatik

Мета: вдосконалити граматичні навички учнів

Методичний прийом: робота з граматичною структурою

  •  Vielen Dank für eure Antworten. Machen wir jetzt eine Übung zum

Thema “Deklination der Substantive”. Erinnern wir uns daran, welche Endungen

bekommen die Substantive, die zu den Gruppen der schwachen und

starken Deklination gehören. Wie werden die Substantive der besonderen

Gruppe dekliniert?

Ergänzt die Nomen und die richtigen Endungen.

Bürokrat, Gedanke, Jurist, Kommilitone, Paragraf, Student, Wille

EIN BERLINER IN AGYPTEN

Juristen, die Karriere machen wollen, gehen gewöhnlich nicht nach Kairo.

Warum sind Sie nach Ägypten gegangen?

Ich fand mein Studium am Anfang unglaublich langweilig: Nichts als

(b)… Da bin ich aus Neugier mal mit einem (c)… in eine Vorlesung uber

islamisches Recht gegangen und wir waren begeistert.

Und wie sind Sie auf den (d) gekommen, in Kairo weiter zu studieren?

Zum einen habe ich einen Horror davor, mal einer dieser ganz normalen

(e)… zu werden, zum einen wollte ich einfach was erleben.

Können Sie das auch anderen (f)… empfehlen?

Ja, unbedingt. Und ich habe den festen (g)…, im nächsten Jahr in Kairo

mein Diplomarbeit zu schreiben.

5. Dialogisches Sprechen

Мета: розвинути навички усної взаємодії та діалогічного мовлення учнів.

Методичний прийом: робота в парах.

  • Ich bin davon überzeugt, dass ihr alle wissen, dass es in unseren

Familien bestimmte Brauche und Traditionen gibt, die Einigkeit, Liebe und

Freundschaft symbolisieren. Dazu gehören zum Beispiel die Hochzeit und

die Taufe. Meiner Meinung nach sind das wichtige Ereignisse im Leben jedes

Menschen. Mit der Hochzeit ist alles klar. Zuerst sind man lange miteinander

befreundet, verlieben sich ineinander, verloben sich und dann verheiraten

sich. Und was bedeutet die Taufe? Habt ihr die Taufe empfangen? Mit

welchem Alter? Habt ihr eine Patin und einen Pate? Welche Beziehungen

haben sie zu diesen Menschen? (На дошці написані незнайомі слова: die

Taufe, der Pate, die Patin, die Taufe empfangen, befreundet sein mit D., sich

verloben, sich verlieben, sich verheiraten).

L. Arbeitet zu zweit, fragt einander über das wichtigste Ereignis in eurer

Familie.

III. Abschlussphase

1.Hausaufgabe

Erzählt über die Rolle der Familie in eurem Leben. Welcher Typ des

Zusammenlebens passt euch am meisten?

2.Zusammenfassung

Was habt ihr heute in der Stunde gemacht? Eure Noten sind… Die

Stunde ist zu Ende. Auf Wiedersehen.

Середня оцінка розробки
Структурованість
5.0
Оригінальність викладу
5.0
Відповідність темі
5.0
Загальна:
5.0
Всього відгуків: 1
Оцінки та відгуки
  1.  Anna
    Загальна:
    5.0
    Структурованість
    5.0
    Оригінальність викладу
    5.0
    Відповідність темі
    5.0
docx
До підручника
Німецька мова (академічний рівень) 11 клас (Савчук І.Г.)
Додано
4 жовтня 2020
Переглядів
343
Оцінка розробки
5.0 (1 відгук)
Безкоштовний сертифікат
про публікацію авторської розробки
Щоб отримати, додайте розробку

Додати розробку