Презентація до уроку „ Attraktives Österreich.“

Про матеріал

Презентація - супровід до відкритого уроку - ділової гри з елементами пошуково – дослідницької діяльності "Atttraktives Österreich.“, яка допоможе вчителю зробити урок цікавішим і змістовнішим.

Зміст слайдів
Номер слайду 1

Das Themader Stunde„Attraktives Österreich.“

Номер слайду 2

Land der Berge, Land am Strome,Land der Äcker, Land der Dome,Land der Hämmer zukunftsreich!Heimat großer Töchter und Söhne,Volk begnadet für das Schöne,Vielgerühmtes Österreich,Vielgerühmtes Österreich!

Номер слайду 3

Die Aufgabe:- eine attraktive Touristenroute nach Österreich ausarbeiten;

Номер слайду 4

Was erwartet ihr von heutiger Stunde?in Gruppen zusammenarbeiten und die Arbeit aufteilen;Informationen lesen, auswählen und zusammenfassen; vor der Klasse die Sucharbeit vorstellen;Dialoge bilden;Grammatik üben;Lexik wiederholen und verbreiten;Kenntnisse aus dem Thema systematisieren.  

Номер слайду 5

Nennen Sie die Sehenswürdigkeiten, die Sie im Film angesehen haben. Ich habe … gesehen. Und ich habe noch … gesehen.

Номер слайду 6

Stellt euch vor: Ihr habt die Möglichkeit nach Wien zu fahren. Was möchtet ihr dort in erster Linie besuchen?Was möchtest du in Wien besuchen/sehen?Ich möchte zuerst … sehen/besuchen, dann … . Und was möchtest du besuchen?In erster Linie möchte ich … besuchen. Und du?

Номер слайду 7

Finden Sie in den Texten notwendige Information, attraktiv für die Touristen!{7 DF18680-E054-41 AD-8 BC1-D1 AEF772440 D}Die Stadt. Das Bundesland. Das Wahrzeichen. Die Sehenswürdigkeiten

Номер слайду 8

„ Die weltberühmten österreichischen Komponisten.“ - Stellen Sie die Fragen gegenüberliegender Gruppe !

Номер слайду 9

Ludwig van Beethoven1791 "Das Ritterballett"1797 das österreichische "Kriegslied"1799 die 1. Symphonie “Mondschein”1800 das Klavierkonzert "Die Geschöpfe des Prometheus"1802 die 2. "Der Ölberg"1804 "Eroica" und Symphonie1803 das Oratorium die einzige Oper "Fidelio"1807 die 4. Symphonie1808 die 5. und 6. Symphonie1812 die 7. und 8. Symphonie1819 die "Hammerklaviersonate"1822 die Ouvertüre "Die Weihe des Hauses"1823 die 9. Symphonie

Номер слайду 10

Johann Strauß Strauß nennt man „Walzerkönig“. Die Wälzer „An der schönen, blauen Donau“, „Geschichten aus dem Wiener Wald“, seine Operetten „Die Fledermaus“ und der „Zigeunerbaron“ gehören zu der internationalen musikalischen Schatzkammer.

Номер слайду 11

Franz Schubert Schubert nennt man “Liederkönig”. Er schrieb viele Lieder nach Gedichten von Goethe. Schön und berühmt sind seine Lieder „Die Forelle“, „Erlkönig“, „Heidenröslein“ und andere.

Номер слайду 12

Franz Joseph Haydn Haydn war erster Großmeister der Sinfonie. Er schuf 144 Sinfonien, 83 Streichquartette, 15 Messen, Klavier und Kammermusik. Seine Musik ist volkstümlich und ausdrucksvoll.

Номер слайду 13

Wolfgang Amadeus Mozart  Mozart hat Opern, Lieder, Konzerte, Sinfonien komponiert. Seine Opern „Figaros Hochzeit“, „Don Juan“, „Die Zauberflöte“ sind weltbekannt und berühmt.

Номер слайду 14

Die Aufgabe: Ergänzen Sie die Sätze mit den passenden Verben im Präteritum und im Perfekt! Benutzen Sie ihre Kenntnisse von den österreichischen Komponisten!

Номер слайду 15

Mit 6 Jahren … Ludwig van Beethoven in einem Konzert. Das Leben des jungen Musikers … nicht leicht. Mit 5 Jahren … der kleine Schubert sehr gern. Mozart … im Alter von nur 35 Jahren.Überall … er den größten Erfolg. Damals … er schon 24 Musikwerke. Das Schloss Schönbrunn …. 1.441 Zimmer verschiedenster Größe. Seine Walzer, Menuette, Polkas und Märsche … die musikfreudige Stadt.  {5 FD0 F851-EC5 A-4 D38-B0 AD-8093 EC10 F338}sein, haben, musizieren, sterben, schaffen, zählen, begeistern, spielen

Номер слайду 16

Die Aufgabe: Verbinden Sie die österreichischen Wörter mit ihren deutschen Entsprechungen!

Номер слайду 17

Der Erdapfel, in der Früh, der Paradeiser, Grüß Gott!, Baba!, die Semmel, das Schwammerl, der Bub, die Station, die Schlagobers, das Morgenessen, das Tram, das Hendel, die Marille, das Velo, das Parterre, Servus!, der Melange,, heuer, das Spital In Deutschland in Österreich. Guten Tag! Hallo! Tschüss!Die Kartoffel. Das Hähnchen. Die Aprikose. Am Morgen. Die Tomate. Das Brötchen. Der Pilz. Der Junge. Dieses Jahr. Das Krankenhaus. Die Haltestelle. Das Frühstück. Die Straßenbahn. Das Fahrrad. Das Milchkaffee. Die Schlagsahne

Номер слайду 18

Bilden Sie zwei Dialoge! Benutzen Sie ihre Kenntnisse der österreichischen Kommunikationssprache! - Situation 1: „ An der Rezeption“. Sie sind nach Österreich gekommen. Sie müssen ins Hotel begleichen. Ein Schüler ist ein Gast, zweite – eine Rezeptionistin. - Situation 2: „ Im Wiener Kaffeehaus “. Stellen Sie sich vor: Sie sind in Wien. Sie möchten ins Kaffeehaus gehen, um Wiener Melange zu trinken. Ein Schüler ist ein Gast, zweite – ein Kellner

Номер слайду 19

Herzlich willkommen nach Österreich! Wir laden Sie in einer unvergesslichen Erholung zur Heimat von Mozart, Schubert, Strauß, Haydn ein! Das ist ein Land, in dem jedes Jahr feine Damen und Herren in den Wiener Opernball kommen. Österreich ist ein faszinierendes Land mit langer und schöner Geschichte. Das ist ein ideales Land für die Touristen! Warum? Man kann in den malerischen Alpen Schi laufen, durch wunderschöne Landschaften Wanderungen machen, die Natur bewundern! Sie lockt mit Schlosser und Museen, Nationalparks und mit kulinarischen Genüssen. Wer einmal hierher kommt, will nie mehr es verlassen. Reisen Sie nach Österreich und lassen Sie ein Teil Ihres Herzens da! Planen Sie Ihre Erholung mit uns zusammen!

Номер слайду 20

Österreich. Attraktiv, bergig. Bewundern, reisen, besichtigen. Es liegt in Mitteleuropa. Reiseland.

Номер слайду 21

Haben Sie sich Ihre Erwartungen erfüllt? Und haben Sie jetzt einen Wunsch, Österreich zu besuchen?

Номер слайду 22

Die Hausaufgabe Bereiten Sie ein Landeskundequiz über Österreich vor.

Номер слайду 23

Zertifikat. Die Teilnehmer der Reise. Die Schüler der 10.klasse. Schule in Manweliwka. Die touristische Firma „Euro –Tour“18.05.2017

pptx
До підручника
Німецька мова' (9-й рік навчання, академічний рівень) 10 клас (Басай Н.П.)
Додано
5 лютого 2018
Переглядів
568
Оцінка розробки
Відгуки відсутні
Безкоштовний сертифікат
про публікацію авторської розробки
Щоб отримати, додайте розробку

Додати розробку