16 червня о 18:00Вебінар: Збереження здоров’я дітей з особливими освітніми потребами

Урок німецької мови в 7 класі (німецька як друга іноземна)

Про матеріал
Конспект уроку в 7 класі ( німецька як друга іноземна - третій рік навчання)
Перегляд файлу

                

 

 

 

 

 

 

 

                          Тварини - наші друзі / Tiere sind unsere Freunde   

                                               План-конспект уроку

                                                    7 клас                                 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                      Оксана Камишанська

                                                                                                      учитель німецької мови

                                                                                                       Гімназія «Ерудит»

                                                                                                       м. Київ

 

 

 

Мета:

Навчальна: актуалізувати й систематизувати лексичний, граматичний, фонетичний матеріал з теми; вдосконалювати навички монологічного та діалогічного мовлення, аудіювання аутентичних текстів; продовжувати формувати навички селективного читання; навчати розповідати про улюблених тварин, що занесені до Червоної книги України.

Освітня: формувати комунікативну та соціальну компетенції у спілкуванні, уміння адекватно сприймати та застосовувати лінгвокультурні факти і використовувати їх у навчальній ситуації.

Розвивальна: розвивати мислення, навички усного мовлення, слухову пам`ять, мовну здогадку та творчі здібності учнів.

Виховна: виховувати любов до природи і тварин, культуру спілкування, вміння вести бесіду, висловлювати свої думки.

Обладнання: підручник «H@llo, Freunde!» С. Сотнікова, роздавальний матеріал, музичний матеріал,  диск з аудіозаписами , слайдова презентація.

Тип уроку: комбінований.

 

                                                         Хід уроку:

  1. Einstiegsphase.

L.: Hallo, liebe Kinder! Habt ihr Tiere gern? Helfen die Tiere den Menschen? Sind sie nützlich? Wir sprechen heute über Tiere, die unsere Freunde sind und über seltene Tiere, die im Rotbuch und Rotbuch der Ukraine stehen.

 

 

2.         Mundgymnastik.

L.: Ihr habt schon viele Wörter zum Thema gelesen und selbst gebraucht. Welche von diesen Wörtern hört ihr auf der Kassette? Hört zu und unterstreicht die Wörter.Ihr must aufmerksam zuhören, den die Wörter auf der Kassette kommen nicht immer in derselben Reihenfolge vor wie in der Übung 1 Arbeitsbuch( AB ) Stunde ( ST.) 63.

Transkript: die Natur, das Raubtier, der Bambus, das Rotbuch,die Tierart, schützen, der Bambuswald, selten, der Bär, jagen, der Panda, aussterben,

das Großtier, retten.

L.: Wir haben ein Quiz (“Test für Tierfreunde”). Könnt ihr es lösen? Findet richtige Antworten. Lehrbuch (LB.) s.145 Übung (Üb.) 5.

Lösungen: 1c, 2b, 3c, 4b, 5c, 6a, 7b, 8c.

 

 

3.        Wortschatzarbeit

L.: Sagt, Leute, warum ist dieses Thema für uns interessant? Warum interessiert euch für die Tiere? Machen die Tiere unser Leben interessant? Sagt eure Meinungen. Nehmt zur Hilfe AB. St.63 Üb.4

L.:  Ihr habt das Wort “Das Rotbuch” gehört. Was steht in diesem Buch? Welche Bücher kennt ihr? Ordnet die Wörter den Erklärungen zu. LB. s.150 Üb.2

Lösungen: 1 das Tagebuch, 2 das Lehrbuch, 3 das Wörterbuch, 4 das Hausbuch, 5 das Rotbuch

 

 

4.          Lesen

L.: Einer der Bären, die aussterben, ist der Groβe Panda.Was wissen wir über dieses Tier? Wo lebt es? Was frisst es? Lest jetztden Text” Der Groβe Panda” LB. s.150  Üb. 4

L.: Macht die Übung 3 im AB. St. 63. Findet die Satzteile, die zusammenpassen, und tragt die Buchstaben in die Kästchen ein. Lest dann die Sätze vor.

Lösungen: 1D, 2G, 3A, 4F, 5B, 6H, 7E ,8C

5.            Sprechen

L.: Den Groβen Panda kann man auch auf dem Emblem der Organisation ”Internationale Naturschutzorganisation” sehen. Wer erzählt von diesem seltenen Tier? ( Präsentation der Kinder )

L.: Wir haben noch einige Mitteilungen über die Tiere, die im Rotbuch der Ukraine stehen. (Präsentation der Kinder über europäische Zieselmaus und  grauen Kranich)

 

 

6.            Hörverstehen

L.: Unsere Natur braucht unsere Hilfe. Wälder, Pflanzen, Flüsse, Tiere sterben aus.

Wir müssen sie retten. Wir müssen den Tieren eine Chance geben! Schützt sie! Ohne Tiere ist unser Leben nicht so interessant. Jetzt hört ihr eine kurze Geschichte. Hört bitte zu und versucht herauszufinden:

1.Um welches Tier geht es?

2.Was ist mit dem Tier passiert?

3.Wie war das Wetter?

4.Was ist am Ende mit dem Tier passirt?

                                                         Skript

                                         ( Eine kurze Geschichte)

    Wir hatten `mal einen blauen Vogel, einen Wellensittich.                                       Eines Tages wollte mein Vater den Wellensittich für zwei Wochen zu meiner Oma bringen, da wir in Ferien fuhr.                                                                                      Aber als er den Käfig zum Auto bringen wollte, fiel der Boden des Käfigs heraus, und der Wellensittich flog in einen Baum.                                                                   Das war schon schlimm genug.                                                                                       Aber dann fing es an zu regnen.                                                                                      Und mein Vater stand da, im Regen, mit dem Käfig auf seinem Kopf, damit seine Haare nicht naß wurden, und rief : “ Hansi, Hansi, komm zu Papa.” — Der sah vielleicht lustig aus!                                                                                                            Da kam meine Mutter mit einem Paket Vogelfutter.                                                    Sie schüttelte es ein bißchen, und der Wellensittich flog sofort in seinen Käfig zurück.                                                                                                                                Und meine Mutter sagte dann nur: “ Köpfchen muß man haben!”

L.: Macht  die Übung  nach dem Text. Erzählt die Geschichte nach. Gebraucht dabei die Perfektform. (Hier hat sie die gleiche Bedeutung wie das Präteritum.)

 Frau Richters Vater brachte den Käfig aus der Wohnung.

Der Boden des Käfigs fiel heraus.

Der Wellensittich flog in einen Baum.

Es fing an zu regnen.

Der Vater stand da im Regen.

Er rief: „ Hansi, Hansi “.

Seine Frau kam mit einem Paket Vogelfutter.

Sie schüttelte es ein bißchen.

Der Wellensittich flog sofort in seinen Kä fig zurück.

 

 7.       Hausaufgabe

L.: Bringt bitte die Fotos von euren Lieblingstieren und Tieren, die in unserer Gegend leben. Wir machen eine Wandzeitung über die Tiere der Ukraine.

 

8.         Zusammenfassung

L.: Hat euch die heutige Stunde gefallen? Was hat euch am besten gefallen? Wisst ihr schon , daß wir unsere Natur und die Tiere pflegen müssen? Sie sind usere Freunde.

 

 

 

docx
Додано
25 березня
Переглядів
227
Оцінка розробки
Відгуки відсутні
Безкоштовний сертифікат
про публікацію авторської розробки
Щоб отримати, додайте розробку

Додати розробку