13 травня о 18:00Вебінар: Як навчати майбутніх програмістів: практичні кейси для уроків інформатики

План-конспект інтегрованого уроку з німецької,англійської мови та спеціальних дисциплін

Про матеріал
Готуючись до уроку дізнавалася як краще подати матеріал у самих учнів.Часто практикую такий підхід.
Перегляд файлу

Інтегрований урок німецької мови та спеціальних предметів з використанням інноваційних технологій (1курс, 90 хв.).

Мета поглиблювати знання учнів із теми; розвивати навички та культуру мовлення, розвивати увагу, слухову пам’ять, пошукову та пізнавальну активність; виховувати в учнів повагу до країни,мова якої вивчається.

Конспект уроку

Мета:

практична: узагальнити знання учнів з теми «Німеччина»;

розвивальна: сприяти розвитку інтелекту учнів, нахилів і здібностей. Удосконалювати навички та вміння говоріння, розвивати логічне мисленя та вміння креативно підходити до вирішення поставлених завдань;

освітня: збагатити словниковий запас учнів;

виховна: сприяти вихованню поваги до країни, мова, якої вивчається. Учити працювати в групах, толерантно ставитись один до одного.

Обладнання уроку: політична карта Європи, фізична карта Німеччини, комп'ютер, електронна програма «енциклопедія Кирила і Мефодія», презентаціЇ: «Німеччина – Deutschland», «Berlin», повідомлення « Die Dresdener Gemäldegalerie», репродукції картин Дрезденської картинної галереї;

роздатковий матеріал: атласи, питання вікторини, текст для читання.

Тип уроку: урок узагальнення знань з використанням інтерактивних та інформаційних технологій.

План уроку.

І. Організація класу.

ІІ. Повідомлення теми і мети.

ІІІ. Основна частина уроку.

1. Територія. Центральність географічного положення Німеччини.

2. Історичний розвиток.

3. Народонаселення.

4. Найбільші міста.

5. Всесвітньовідомі об'єкти.

6. Німеччина - батьківщина видатних особистостей.

7. Господарство.

ІV.Узагальнення знань. Краєзнавча вікторина.

V. Заключна частина уроку.

1. Підсумок уроку.

2. Домашнє завдання.

Хід уроку.

І. Організація класу.

ІІ. Повідомлення теми і мети.

Lehrer: Guten Tag, liebe Freunde! Heute haben wir eine besondere Stunde der Wiederholung und der Festigung des gelernten Lehrstoffes zum Thema

« Deutschland». In dieser Stunde sollt ihr eure Kenntnisse nicht nur Deutsch , sondern auch in Landeskunde. Wir haben die integrierte Stunde «Deutsch – Landeskunde». Aber zuerst möchten wir wissen, wie es euch geht, ob ihr guter Laune seid.

Schüler: Es geht mir gut (nicht so gut, nicht so schech,t prima, fein, wunderbar).

Lehrer: So was hört man gern!

ІІІ. Основна частина уроку.

1. Територія. Центральність географічного положення Німеччини.

Einst stand ich in schönern

Tagen Auf dem höchsten Berg am Rhein;

Deutschlands Gauen von mir lagen,

Blühend hell im Sonnenschein.

H. Heine. Deutschland. Ein Traum

Lehrer: Lies das Gedicht von H. Heine une

erzähle, wie du es verstehst?

Lehrer: Denke über die geographische

Deutschlands nach.

Вчитель: Діти, використовуючи карти

атласу, дайте оцінку економіко-

географічного положення Німеччини.

Lehrer: Wir haben solche Aufgabe.

Lehrer: Und jetzt gehen wir die geografische Lage der BRD an. Wo liegt das Land, dessen Sprache wir so tüchtig lernen?

Schüler: Deutschland liegt in der Mitte Europas.

Lehrer. An welche Länder grenzt es?

Schüler: Es grenzt an Polen, an die Tschechische Republik, an Österreich, an die Schweiz, an Frankreich, Luxemburg, Belgien, an die Niederlande und an Dänemark.

Lehrer. Hat die BRD auch Meeresgrenzen?

Schüler. Ja, das stimmt. Deutschland grenzt im Norden an die Ostsee und an die Nordsee.

Lehrer: Sagt mir bitte, was für ein Staat ist die BRD dem staatlichen Aufbau nach? Begründet eure Meinung!

Schüler: Die Bundesrepublik Deutschland ist ein Bundesstaat. Jedes Land hat ein eigenes Parlament und eine eigene Landesregierung.

Lehrer: Aus wie vielen Bundesländern bestellt Deutschland?

Schüler: Seit dem 3. Oktober 1990 besteht es aus 16 Bundesländern.

2. Історичний розвиток.

Lehrer: Wir wiederholen kurz die Etappen in der Geschichte der BRD. Aber die erste Frage lautet:

Wie war die Geschichte der BRD?

Schüler: Die Geschichte der BRD ist wechsel - und widerspuchsvoll . Von diesem

Land sind die beiden letzten Weltkriege ausgegangen.

Lehrer: Ja, du hast Recht. An dieser Folie haben wir viele Jahresdaten.

In wie viel Zonen war Deutschland nach dem zweiten Weltkrieg aufgeteilt?

Schüler: Am 8. Mai 1945 ist der zweite Weltkrieg zu Ende.Viele Städte sind zerstört.

Deutschland ist in vier Zonen aufgeteilt: die amerikanische, die englische, die französische und die sowjetische.

Lehrer: Was entstand 1949?

Schüler: 1949 entstehen zwei deutsche Staaten: die Bundesrepublik Deutschland (BRD) und die Deutsche Demokratische Republik (DDR). Berlin wird auch geteilt.

Lehrer: Wann baute man die Mauer zwischen Ost- und Westberlin? Wann war sie weg?

Schüler: Am 13. August 1963 baute man eine Mauer durch Berlin. Einwohner aus Ost- und Westberlin konnten einander nicht mehr besuchen. Am 9. 1989 ist die Mauer weg.

Lehrer: Wann haben sich die beiden Teile Deutschlands vereinigt?

Schüler: Am 3. Oktober 1990 vereinigen sich die Bundesrepublik Deutschland und die Deutsche Demokratische Republik. Die Bundesrepublik Deutschland hat jetzt 16 Bundesländer: 10 alte, 5 neue und Berlin.

3. Народонаселення.

Lehrer: Welche 5 Begriffe fallen dir im Zusammenhang mit Deutschland ein

Jugendliche aus 15 Mitgliedstaaten der Europäischen Union wurden dazu befragt. Die meisten antworteten: Bier, Berlin, Autobahn, Goethe, Humorlosigkeit.

Lehrer: Lies das folgende «Deutsche Alphabet». Was hältst du davon?

Welche Wörter kannst du für einzelne Buchstaben nennen, wenn du über Deutschland nachdenkst?

EIN DEUTSCHES ALPHABET

A wie Ausländerfreundlich

B wie Bier

C wie Charakterstärke

D wie Documenta

E wie Einheit

F wie Fortschritt

G wie Goethe

H wie Heimat

I wie Industrie

J wie Jugend

K wie Kartoffeln

L wie Luxus

M wie Mercedes

N wie Nation

0 wie Organisation

P wie Pünktlichkeit

Q wie Qualitätsarbeit

R wie Reisen

S wie Sauberkeit

T wie Tätigkeitsdrang

U wie Umweltschutz

V wie Vereine

W wie Wurst

X wie x-beliebig

Y wie Yucegök, Mehmet

Z wie Zukunft

Lehrer: Lest den Text Bevölkerung und Sprache und fragt euch gegenseitig.

BEVÖLKERUNG UND SPRACHE

Die Bundesrepublik Deutschland hat rund 83 Millionen Einwohner. Die Mehrheit ihrer Bevölkerung (rund 65,7 Millionen Menschen) ist deutschsprachig. Etwa 8% der Bevölkerung in Deutschland (rund 6,7 Millionen) sind Ausländer. Fast die Hälfte dieser Ausländer und ihrer Nachkommen sind deutsche Staatsbürger. Einige haben auch die Staatsangehörigkeit ihres Heimatstaates.

Die offizielle Staats- und Amtssprache in Deutschland ist Deutsch. In Deutschland leben viele nationale Minderheiten: Sorben, Friesen, Dänen und die deutschen Sinti und Roma. Als Minderheitensprachen sind Dänisch, Friesisch und Sorbisch anerkannt. Es gibt viele deutsche Mundarten. Die Sprecher verschiedener Mundarten verstehen einander nicht gut.

Die in Deutschland lebenden Menschen mit nicht deutscher Muttersprache und ihre Nachkommen sprechen vor allem Russisch, Türkisch, Polnisch und Spanisch.

Der Fremdsprachenunterricht in den Schulen beschränkt sich größtenteils auf Englisch und Französisch. Man unterrichtet auch Latein, Spanisch, Italienisch, Russisch und Altgriechisch. Nur in den unmittelbar grenznahen Regionen unterrichtet man teilweise auch die auf der anderen Seite der Grenze gesprochene Sprache.

(Учні, прочитавши текст, ставлять один одному запитання).

1) Wie viele Menschen leben in Deutschland?

2) Wie viele Menschen sind deutschsprachig?

3) Wie viele Ausländer leben in Deutschland?

4) Welche Sprache ist die Amtssprache in Deutschland?

5) Welche Minderheitensprachen gibt es hier?

6) Welche Fremdsprachen unterrichtet man in deutschen Schulen?

4. Найбільші міста.

Lehrer: Seht das Shema Die größten Städte Deutschlands und nennt die größten Städte.

Lehrer: In Deutschland gibt es viele sehenswerte Städte. Ich schlage euch vor, kleine Texte über die Städte der BRD anhören.

Ihr müsst die Namen der Städte erraten und aufschreiben. Also, los!

1. Diese Hafenstadt liegt am Fluss Weser. Hier gibt es viele Sehenswürdigkeiten. Sehr bekannt sind: der (Sankt Petrus) Dom, das Rathaus, das Rohland-Denkmal. Die Musiker aus dieser Stadt kennt jeder.

(Bremen)

2. Diese Stadt liegt an der Elbe. Das ist der größte Hafen Deutschlands. In dieser Stadt gibt es mehr als 2000 Brücken. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Dom Sankt Michael. Man nennt diese Stadt «das Tor zur Welt».

(Hamburg)

3. Vor 2000 war diese Stadt eine römische Kolonie. Die Stadt nennt man «die Stadt der drei «K» (Kirchen, Kneipen, Karneval)». Der Karneval in dieser Stadt ist weltberühmt. Das Wahrzeichen dieser Stadt ist ein Dom.

(Köln)

4. Bis 1990 war diese Stadt die Hauptstadt der BRD. Diese Stadt liegt am Rhein und ist die Heimatstadt von Ludwig van Beethoven. (Bonn)

5. Diese Stadt ist nicht nur die Heimatstadt von Johann Wolfgang von Goethe, sondern auch die größte Bankmetropole Deutschlans und Europas. Hier befindet sich die älteste Börse in Deutschland. Diese Stadt liegt am Main. (Frankfurt am Main)

6. Das ist eine schöne «Stadt mit Herzen», die Hauptstadt von Bayern, Heimat des Oktoberfestes. (München)

7. Diese Stadt liegt an der Elbe. Man nennt sie «Elbflorenz». Weltberühmt in dieser Stadt sind der Zwinger: eine der berühmtesten Bildergalerien der Welt und die Frauenkirche. Im zweiten Weltkrieg war diese Stadt total zerstört. (Dresden)

Lehrer: H. Heine sagte:

Berlin ist gar keine Stadt, sondern Berlin gibt bloß den Ort dazu her, wo sich eine Menge Menschen, und zwar darunter viele Menschen von Geist, versammeln...

Was ist euch über die Stadt Berlin bekannt?

(Учениця показує презентацію «Berlin»).

5. Всесвітньовідомі об'єкти.

Lehrer: Welche Assoziationen löst bei euch dieses Wort aus?

Lehrer: Deutschland ist reich an die besten Sehenswürdigkeiten.

Heute sprechen wir über den Kölner Dom. Seht, bitte, einen Videosujet.

(Учням пропонується переглянути відеосюжет «Кельнський собор»).

Lehrer: Die Touristen aus der ganzen Welt besuchen gern die weltbekannte Drezdener Gemäldegalerie.

Hört, bitte, eine Mitteitlung «Die Drezdener Gemäldegalerie».

( учні заслуховують повідомлення «Die Drezdener Gemäldegalerie»).

6. Німеччина - батьківщина видатних особистостей.

Lehrer: Deutschland hat der Welt die ganze Reihe der berühmten Menschen geschenkt.

Welche Persönlichkeiten haben Deutschland berühmt gemacht?

(Відповіді учнів).

Lehrer: Betrachtet die Bilder, lest die Kurzinformationen über diese Menschen. Findet,was zusammenpasst.

Вчитель: встановіть відповідність між текстом і малюнками і запишіть правильні відповіді в зошит.

1) Dieser große Wissenschaftler gilt mit Recht als Vater der modernen Physik. Er ist der Schöpfer der Relativitätstheorie. Für seine Arbeiten wurde er mit dem Nobelpreis ausgezeichnet.

2) Dieser Mensch ist ein berühmter Dichter Deutschlands. Er schrieb Gedichte und Lieder. Viele lyrische Werke stammen aus seiner Feder.

3) Dieser Mensch war Begründer der deutschen Reformation. Dieser große Reformator übersetzte die Bibel in die deutsche Sprache, damit wurde eine gemeinsame Hochsprache verbreitet. 1996 beging Deutschland seinen 450.Todestag.

4) Dieser Komponist hat viele musikalische Werke für die Orgel geschrieben, darunter Fugen, Kantaten, Oratorien. Er war ein bedeutender Leiter des Thomanerchors in Leipzig.

5) Das ist eine schöne Frau. Sie ist Filmstar. Sie ist eine Legende der deutschen Kinokunst. Mit ihrer Rolle im Film «Der blaue Engel» wurde sie weltberühmt.

6) Dieser Mensch ist ein begabter Dichter. Er ist Lyriker, Dramatiker, Schriftsteller, Kritiker und Gelehrter. Sein Schaffen ist reich. Das bedeutendste Werk ist sein «Faust». 1999 wurde im ganzen Deutschland sein 250. Geburtstag gefeiert.

A. B. C.

D. E. F.

G. H.

7. Гocnoдарство.

Lehrer: Jetzt betrachten wir ein grösses Thema Die Wirtschaft. Das Thema schliesst Industrie ', Landwirtschaft, Verkehr und Handel ein. Und wir schlagen vor, in drei Gruppen zu arbeiten.

Also, an die Arbeit! Ihr gehört zu der ersten Gruppe , ihr - zu der zweiten, ihr - zu der dritten. Jetzt verteilen wir Aufgaben. Die erste Gruppe bearbeitet das Thema «Wichtige Industriegebiete. Industrielle Schwerpunkte».

Die zweite Gruppe hat die Aufgabe «Landwirdshcaft», Die dritte bekommt das Thema «Verkeher und Handel».

Вчитель: Свої відповіді можете обгрунтовувати українською мовою.

(Робота у підгрупах).

Вчитель: Який підсумок із сказаного ми зробимо?

Учень: Німеччина є високорозвиненою країною Західної Європи.

Вчитель: Діти, за якими показниками ми це оцінили?

Учень: Показником багатства країни є ВВП. ВВП у Німеччини високий, постіндустріальна структура господарства, випереджальними темпами розвиваються новітні наукоємні галузі, високий рівень сформованості організаційно-управлінських структур.

Вчитель: Ми побачили, що така високорозвинена країна, як Німеччина, має складні економічні проблеми, які насамперед полягають у вирівнюванні економіки Заходу і Сходу, де економіка була, як і в Україні, централізовано-керованою. Давайте поміркуємо на прикладі Німеччини, які передумови визначають успіх руху від відсталості до прогресу?

Учень: Першою передумовою є вибір шляху соціально-економічних перетворень, на якому держава визначає стратегію економічної політики. Другою передумовою є реалізація досягнень НТП. Третьою умовою є інтеграція в світове господарство.

ІV. Узагальнення знань. Краєзнавча вікторина.

Lehrer: Die nächste Aufgabe ist für Alles-Wisser. Ihr müsst das Wort erraten.

1. Bekannter deutscher Komponist, der Autor von Mondscheinsonate. (Beethoven)

2. Bekannter deutscher Maler, Graphiker. (Dürer)

3. Die Zeit (vier Wochen) vor Weihnachten. (Advent)

4. Der Erfinder der X-Strahlen. (Röntgen)

5. Der Autor der Relativitätstheorie. (Einstein)

6. An diesem Fluss liegt die Stadt Dresden. (Elbe)

7. Das deutsche Parlament. (Bundestag)

8. Gebirge im Süden Deutschlands. (Alpen)

9. Das zweitgrößte religiöses Fest in Deutschland. (Ostern)

10. Das größte Bundesland Deutschlands. (Bayern)

11. Die Deutschen nennen diesen Fluss «Vater...» ( Rhein)

12. Warum steht Hamburg in Guinnes-Buch der tekorde? (2428 Brücken)

13. Welche Stadt ist die bekannteste Messe-Stadt? (Leipzig)

14. Wo befindet sich das Denkmal für die Bremer Musikanten? (in Bremen)

15. Wo findet der berühmte Karneval statt? (in Köln)

16. An welchem Fluss liegt Berlin? (am Fluss Spree)

V. Заключна частина уроку.

1. Підсумок уроку.

Lehrer: Danke für die interessante Stunde. Ich glaube, dass ihr wirklich gute Deutschkenntnisse gezeigt habt.

Вчитель: Ми разом з вами повторили тему «Німеччина», ви продемонстрували набуті знання та навички із даної теми.

2. Домашнє завдання.

Lehrer: Für das nächste Mal sollt ihr ein Kreuzworträtsel «Deutschland» vorbereiten.

Вчитель: Прошу на наступний урок створити туристичний проспект «По Німеччині».

docx
До підручника
Німецька мова' (9-й рік навчання, академічний рівень) 10 клас (Басай Н.П.)
Додано
4 лютого 2020
Переглядів
409
Оцінка розробки
Відгуки відсутні
Безкоштовний сертифікат
про публікацію авторської розробки
Щоб отримати, додайте розробку

Додати розробку