Поездка с классом по Германии. Разве это не здорово?

Про матеріал

Урок- путешествие по Германии «Klassenfahrten durch Deutschland. Ist das nicht toll? »( по учебнику Н.Басай,8 класс) Целью урока является развитие социокультурной компетенции через знакомство учащихся с культурой Германии.Материалы урока расширяют страноведческие знания о Берлине и других городах Германии, учат воспринимать на слух тексты в рамках данной темы с извлечением запрошенной информации, Способствуют развитию навыков аудирования и устной монологической речи. На уроке используется компьютер, диапроектор; мультимедийная презентация,кроссворды,ребусы,карта Германии, карта Берлина; раздаточный материал ,карточки для индивидуальной работы, интерактивная доска; изображения флага и герба города.

Перегляд файлу

Тема: «Klassenfahrten durch Deutschland. Ist das nicht toll? » (Поездка с классом по Германии. Разве это не здорово?)

 

Цели: развитие социокультурной компетенции через знакомство учащихся с культурой Германии.

Задачи урока:

  1. Развитие монологической речи (учебная ситуация «Berlin und seine Sehenswürdigkeiten»).
  2. Формирование навыков аудирования связанного текста.
  3. Организация проверки навыков чтения с непосредственным пониманием.
  4. Автоматизация в употреблении лексических единиц по теме.
  5. Воспитание терпимости и интереса к Германии.
  6. Расширение страноведческих знаний о Берлине.
  7. Учить воспринимать на слух тексты в рамках данной темы с извлечением запрошенной информации.
  8. Учить составлять монологические высказывания по ключевым словам.
  9. Расширение общего кругозора и кросскультурной компетенции подростков.
  10. Развитие навыков аудирования и устной монологической речи.

Оборудование:

  • компьютер, диапроектор;
  • интерактивная доска;
  • карта Берлина;
  • изображения флага и герба города.

                         Stundenverlauf

I Begrüßung

.Guten Tag meine liebe Kinder, ich bin sehr froh euch zu sehen. Wie geht's?  Heute in der Stunde setzen wir unseres Thema "Die berühmteste Städte des Deutschlands. Eine Reise durch Internet" fort. Heutige Stunde ist ungewöhnlich. In der Stunde spielen wir eine Situation aus. 

 

Raten Sie das Thema der Stunde.(Отгадайте тему урока)

 е u t- - - l- - d s r - - s - (Deutschlandsreise)

 

  • II. Актуализация опорных знаний:

    Речевая зарядка: Am Anfang unserer Stunde sprechen wir einbischen überhaupt über die Reise. Antwortet bitte meine Fragen:
    Reist ihr gern? Ja, ich reise gern. 
  • Womit reist ihr gewöhnlich? Ich reise gewöhnlich mit dem Auto, mit dem Zug, mit dem Bus, mit dem Flugzeug, zu Fuß. 

  • Wo war ihr? Ich meine, welche Länder habt ihr besucht? Ich war in....

  • Habt ihr Deutschland besucht? Ja (nein), ich habe Deutschland (nicht) besucht.

  • Welche Deutsche Städte habt ihr gesehen? Ich habe.....gesehen.

Фонетическая зарядка. Работа в парах (повторение лексики по теме)

Активизация лексического материала Was passt nicht in die logische Reihe? (Какое слово выпадает из логического ряда?)

1.sich befinden , sich ansehen , besichtigen, sich interessieren .

 

 2.die Lehrerin , das Schiff, der Dampfer, der Zug.

  3.das Denkmal, die Kathedrale, die Mahlzeit, das Museum.         

 4. reisen,vorhaben, der Reisefűhrer,wandern.

 5.das Frűhstuck, das Mittagessen, das Abendessen, der Leiter.

 

II Zielorientirung

Heute sprechen wir über Berlin und seine Sehenswürdigkeiten. Unser Plan: Zuerst machen wir eine Stadtrundfahrt durch Berlin und unsere Reiseführer zeigen uns und erzählen über Sehenswürdigkeiten Berlins, dann schlage ich euch eine Viktorine über Sehenswürdigkeiten  Berlins vor, dann arbeiten wir an einem Text und machen eine kleine Stadtbesichtigung! Und welche Städte in Deutschland könnt ihr noch nennen?

 Zu uns kommen heute viele Gäste und ihr stellt vor, dass ihr Vertreter eines Reisebüros seid. Ihr reklamiert einige deutsche Städte und ladet sie ein diese Städte zu besuchen.  Wir machen eine Reise nach Deutschland und besuchen die Städte Berlin,.. Bremen.Köln, Weimar.


III. Основной этап урока:

Ich lade unsere Gäste ins Reisebüro ein. Wir haben drei Gruppen. Jetzt wird ihr die Städte mit Hilfe der Information, die ihr in Internet gefunden habt, vorstellen. Ihr müsst nicht nur vorstellen, sondern auch präsentieren. Ich gebe das Wort Alexandra Sergeewna, sie erklärt alles, wie ihr diese Aufgabe machen müsst. 

 . Wir haben es vor, nach Berlin zu fahren . Hőrt zu und sagt bitte.Wie nennt man Berlin?

  •  

Ход урока

I. Начало урока.

Слово учителя: Guten Tag! II. Экскурсия по Берлину.

Слово учителя: 

Berlin ist die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland. Man weiβ nicht genau, woher der Name Berlin kommt. Viele Historiker verbinden das Wort Berlin mit dem Wort der Bär, weil der Bär im Wappen der Stadt gemalt wurde. Berlin ist eine der Lieblingsstädte für viele Leute. Heute ist Berlin ein groβes kulturelles und wissenschaftliches Zentrum des Landes. Berlin ist reich an Sehenswürdigkeiten. Und unsere Reiseführer erzählen uns über Sehenswürdigkeiten Berlins. (Экскурсию проводят лучшие ученики класса, выбираются известные достопримечательности. Во время рассказа вывешивается рисунок с достопримечательностью Берлина.)

1 ученик:   Damen und Herren Ich begrüβe Ihnen herzlich zu unserer Rundfahrt. Einer der beliebtesten Plätze Berlins ist der Alexanderplatz. Wir sehen jetzt ihn. Die Berliner nennen ihn liebevoll "Alex". Der Alexanderplatz bekam seinen Namen dem russischen Zaren Alexander dem ersten zu Ehren. Hier befinden sich auch der Berliner Fernseheturm und die Weltzeituhr. Die Weltzeituhr zeigt die Uhrzeit in allen groβen Städten der Welt

2 ученик:  Auf einer Spreeinsel liegen berühmte Berliner Museen: das Pergamonmuseum mit dem Pergamon-Altar, die Nationalgalerie, das Bodemuseum

1 ученик: Das wohl bekannteste Bauwerk Berlins ist das Brandenburger Tor Wir sehen jetzt diese Sehenswürdigkeit. Das Brandenburger Tor mit der Quadriga ist das Wahrzeichen Berlins. Das Tor befindet sich auf der Straβe "Unter den Linden". Das ist eine der schönsten Straβen Berlins

2 ученик:   Noch eine Sehenswürdigkeit Berlins ist die Siegessäule: eine 8 Meter hohe Statue der Siegesgötin Viktoria krönt die Säule. Auf der Siegessäule befindet sich ein Balkon, von da aus kann man den Tiergarten sehen.

Der Tiergarten ist ein groβer schöner Park. Dann fahren wir zum Reichstag. Früher war er Symbol des Faschistischen Reiches. Bald ist der Reichstag wieder das Parlament, der Sitz der Regierung der BRD.

Hier ist unsere Reise zu Ende. Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in Berlin.

III. Викторина.

Wir bedanken uns bei Ihnen für ihre Erzählung. Und jetzt schlage ich euch eine Viktorine vor. Hört bitte aufmerksam die Beschreibung einer Sehenswürdigkeit zu und nennt bitte sie. (На доске рисунки с достопримечательностями, нужно прослушать описание, назвать и показать.)

Was für eine Stadt ist Berlin?

  1. Wann wurde Berlin gegründet?
  2. An welchem Fluss liegt die Haupstadt Deutschlands?
  3. Was ist das Wahrzeichen der Stadt?
  4. Wie heiβt die Hauptstraβe Berlins?
  5. Womit sind diese Daten verbunden 1961, 1989?
  6. Wie heiβt die Einkaufsstraβe Berlins?
  7. Wie nennt man die Berliner das Berliner Rathaus?
  8. Auf welcher Insel liegen das Bode- und Pergamonmuseen?
  9. Warum ist Berlin bei den Touristen sehr beliebt?

IV. Hörverstehen (развитие навыков аудирования с текстовой опорой с извлечением запрошенной информации).

Berlin ist Bundeshauptstadt und Regierungssitz Deutschlands. Berlin ist mit 3,4 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt Deutschlands sowie nach Einwohnern die zweitgrößte und nach Fläche die fünftgröЯte Stadt der Europäischen Union. Berlin ist ein bedeutendes Zentrum der Politik, Medien, Kultur und Wissenschaft in Europa. Die Metropole ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und eine der meistbesuchten Städte des Kontinents. Berlin liegt an der Spree und wurde im Jahre 1237 gegründet. In Berlin gibt es sehr viele Sehenswürdigkeiten.

Der Alexanderplatz ist ein zentraler Platz und Verkehrsknotenpunkt in Berlin. Er wird im Volksmund kurz Alex genannt. Er hat seinen Namen dem russischen Zaren Alexander dem Ersten zu Ehren bekommen.

Die Weltzeituhr. Diese Uhr zeigt die Uhrzeit in allen groβen Städten der Welt. Der Fernsehturm. Der steht am Alexanderplatz. Man hat ihn erst 1969 gebaut. Der Berliner Fernsehturm ist mit 368 Meter hoch.

Brandenburger Tor ist 200 Jahre alt. Es ist das Wahrzeichen von Berlin. Das Brandenburger Tor hat sechs Säulen und mit der Quadriga verziert. Das Brandenburger Tor bildet den Abschluss der Straße Unter den Linden.

Unter den Linden ist die Hauptstraβe Berlins. Hier befinden sich viele Botschaften, Büros, Kaufhäuser, Cafes, die berühmte Humboldt-Universität und die Staatsbibliothek.

V. Kontrollphase (контроль).

Lehrer: Nun Schüler, jetzt seid ihr mit Berlin bekannt. Und welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Berlin?

Anna: Und das ist eine Seite aus der Zeitung. Aber einige Wörter wurde verloren. Ergänzt die Wörter! (Arbeit mit dem Lückentext.) (15-ый слайд)

Schüler: Berlin ist ________ Deutschlands. Berlin liegt an ________ und wurde im Jahre ________ gegründet. Es ist ________ und modern. Im Zentrum steht das Brandenburger ________ . Der Kurfürstendamm ist die schönste ________ Berlins. Hier gibt es viele ________ , ________ , ________ . Die ________kirche befindet sich am Kurfürstendamm. Seit 1969 steht am Alexanderplatz der Berliner ________ . Die Berliner besuchen oft den Alexanderplatz und nennen den ________ liebevoll Alex. ________ ist die Hauptstraβe Berlins. Das Bode- und Pergamonmuseen liegen mitten in Berlin auf der ________. Das Berliner Rathaus nennen die Berliner ________. Der ________ ist heute wieder der Sitz des Bundesparlament. Viele ________ kommen nach Berlin, um diese Stadt zu bewundern.

III. Hausaufgabe.

Заключительный этап урока.

Sie haben heute gut gearbeitet. Wir machen unsere Reise weiter.Ihr macht zu Hause ein landeskundliches Album. Die Stunde ist zu Ende.

 

VI. Подведение итогов.

Am Schluβ machen wir eine Assoziogramm.

Nennt bitte die Sehenswürdigkeiten noch einmal und macht die Assoziogramm komplett.

 

 

Berlin

Berlin ist eine alte Stadt. Sie ist mehr als 750 Jahre alt.. Berlin ist die Hauptstadt Deutschlands. Sie ist eine grosse Stadt.Hier leben über 3 Millionen Menschen. Berlin ist eine grűne Stadt.. Hier gibt es viele schőne Parks . Es gibt hier viele Sehenswűrdigkeiten.Willkommen in Berlin! 

Контроль навыков монологической речи. Und jetzt «Ein Wűrfelspiel «(игра в фишки). Wer erzählt mehr über die Sehenswűrdigkeiten Berlins?

1.Das Brandenburger Tor

2.Das Berliner Rathaus

3.Das Reichstaggebäude

4.Das Nikolaiviertel

5.Unter den Linden und der Kurfűstendamm

6.Der Berliner Zoo (стр.118 -119).

Audieren. Willst du noch etwas über Berlin, über ihre Geschichte erfahren?

Weisst du, warum die Berliner Bären so sehr mögen. Bären kann man hier űberall sehen.Sehr viele Organisationen in Berlin haben den Bären in ihrem Firmenschild(в эмблеме) .Die Touristen bringen von einer Reise nach Berlin Bären in Kleinformat als Souwenirs in ihre Heimat mit. Im Berliner Tierpark kann man lebendige Bären sehen, An den Sonntagen gehen die Berliner oft mit ihren Kindern dorthin. Der Bär ist ein Symbol der Hauptstadt Der Bär ist das Wappentier (герб) von Berlin. In alten Zeiten war der Adler (орел)der Wappenvogel vieler Städte. Auch Berlin hatte den Adler in seinem Wappen.Aber seit dem13.Jahrhundert gab es im Wappen von Berlin neben dem Adler auch noch einen Bären .Der Bär war ganz klein neben dem grossen Adler. Aber dann wurde der Bär immer grosser und der Adler immer kleiner .Endlich blieb der Bär allein das Symbol der Stadt Berlin. Dabei spielte natűrlich auch der Name der Stadt eine grosse Rolle.:Berlin-Bär. Was hаben Sie erfahren?

 

Индивидуальная работа

A.übersetze ins Russisch.(Переведи на русский язык.) Der Besuch des Bode-Museums ist sehr interessant, besonders fur Műnzsammler (для нумизматов).Hier kann man Műnzen aus allen Epochen finden:alte griechische,rőmische,franzősische, italienische, polnische,deutsche Műnzen. Das Műnzenkabinett im Bode-Museum ist weltbekannt. Das Bode-Museum ist ein schőner Treffpunkt fur Műnzsammmler

 

B. Setze die fehlendenWőrter ein (Вставь пропущенные слова)

Heute bekommen wir ein Brief, aber o, weh!.. aber leider ist es schwer zu lessen. Ich habe die Kopien gemacht. Wir werden zusammen lesen. 

 Liebe Freunde! Das ist mein zweiter Brief aus Berlin. Ihr wisst, Berlin hat viele Sehenswűrdigkeiten.Die Berliner sind auf… Tor stolz. Es ist das Symbol der Stadt. Das…Rathaus befindet sich auf dem Alexanderplatz. Das …viertel und die …Kirche wurden um 1200 gebaut. Die Hauptstrasse Berlins ist …. Hier sind Botschaften, Kinos,…Universität. Ich war auf der …strasse. Hier sind viele Cafes, Bars. Hier habe ich Kaffee getrunken. Bitte, schreibt recht bald. Euer Freund.

VIII. Составь предложения. Bilden Sie Sätze . (Раздаточный материал, фронтальная работа).

1.Das Brandenburger Tor

a. ist die Hauptstraße Berlins.

2.Das Berliner Rathaus

b.wieder der Sitz des Bundesparlaments.

3.Der Reichstag ist heute

c.die Nikolaikirche gebaut.

4.Um 1200 wurde

d. besuchen die Kinder besonders gern.

5.Der Berliner Zoo

e. ist eines der schőnsten Tore der Welt.

6.Unter den Linden

f. nennen die Berliner Rotes Rathaus.

7. Auf 36 Terrakottareliefs

g. eine Prachtstrasse Berlins.

8.Der Kudamm ist

h. kőnnen wir die Geschichte der Stadt sehen.

(ответ:1e,2f,3b,4c,5d,6a,7h,8g)

IX.Unsere Reise geht weiter .Wir fahren nach Bremen

Монологическое высказывание учащихся

Zoologischer Garten Berlin nimmt die Fl ä che in 35 Hektare im Berliner Bezirk Tirgarten ein und ist einer der gr öß ten Zoos Deutschlands. In welchem anderem Zoo der Erde ist solche Zahl der Arten tierisch (ungef ä hr 14000 Tiere, 1440 Arten) vorgestellt. Zusammen mit dem sich anschlie ß enden Aquarium, auf dessen drei Stockwerken nicht nur der Fisch vorgestellt sind, sondern auch des Reptils, der Amphibie, die Insekten und wirbellos, verh ä lt sich Zoologischer Garten Berlin zu den Hauptsehensw ü rdigkeiten Berlins. Jedes Jahr besuchen den Zoo neben 2,6 Millionen Menschen. 

Was passt nicht in die logische Reihe?

10)Какое слово выпадает из логического ряда?

 1.Main, derKurfűstendamm, dasGoethehaus, der Binnenhafen.

 2.Deutsches Chikago, Kurfűstendamm, Unter den Linden, Humboldtuniversität.

3.Das Übersee-Museum, der Sankt-Petri-Dom, Reichstag, das Denkmal den Bremer Stadtmusikanten.

X. Вы читали сказку «Бременские музыканты? Haben Sie das Märchen «Die Bremer Stadtmusikanten» gelesen? Wer sind Sie? Wohin fahren Sie jetzt? Nach Bremen.(Монологическое высказывание).

Bremen

XI.Чтение текста.

 Und jetzt lesen wir uber den Brűdern Grimm.(раздаточный материал) Beantworten Sie bitte die Fragen zum Text. Die Brűder Grimm Die Märchen «Aschenputtel»(Золушка),»Rotkäppchen»,»Die Bremer Stadtmusikanten»,»Grossműtterchen Immergrün,»Frau Holle» sind in der ganzen Welt bekannt. Diese und andere Märchen haben die Brűder Grimm geschrieben.Wer waren die Brűder Grimm? Die Brűder Grimm hießen Jakob und Wilhelm.Sie waren gute Menschen.Das ganze Leben lebten und arbeiteten Jakob und Wilhelm zusammen. Sie interessierten sich fűr die deutsche Literatur und Sprache.Die Brűder arbeiteten als Bibliothekare in der Stadt Kassel,dann als Universitätsprofessoren in der Stadt Gőttingen und dann als Universitätsprofessoren in Berlin. Die Brűder Grimm haben einige wichtige wissenschaftliche (научные)Bűcher uber die deutsche Sprache geschrieben.Das sind zum Beispiel die «Deutsche Grammatik»,die «Geschichte der deutschen Sprache»,das «Deutsche Wőrterbuch» und andere.Jacob und Wilhelm hatten ein Hobby: sie sammelten Märchen. Sie sammelten sie in Stadt und Dorf, und sie haben viele Märchen gesammelt. Im Jahre 1815haben sie das Buch»Kindermärchen und Hausmärchen» herausgegeben. Es wurde sehr populär und beliebt. Die Brűder wurden berühmt. Auch heute kennen und lieben die Kinder die Märchen von den Brűdern Grimm..Sie lesen sie gern. Die Märchen sind in viele Sprachen űbersetzt. Mit grossem Interesse sehen sich die Kinder auch Filme nach den Märchen von den Brűdern Grimm an .

Beantwortet die Fragen.

 Welche Märchen sind in der ganzen Welt bekannt?

Wie hiessen die Brűder Grimm? Haben die Brűder in der Stadt Gőttingen gearbeitet?

 Interessierten sie sich fűr die deutsche Sprache?

 Wieviel Bűcher haben die Brűder Grimm geschrieben?

 Was sammelten die Brűder Grimm in Stadt und Dorf?

 Wann haben die Brűder das Buch «Kinder und Hausmärchen herausgegeben»? Sind Grimms Märchen in andere Sprachen űbersetzt?

Raten Sie. Über welche Stadt es geht die Rede?

(Группа № 1 Dresden) Das Wort hat der (die) Leiter(in) des Büros.

Köln

Diese Stadt ist eine Großstadt, aber du kommst hin und bist wie zu Hause.

 Das ist eine Stadt, wo die Besucher sich leicht orientieren können.

Ein echtes Zentrum ist der Dom. Du gehst zu der Fußgängerzone, zur Hohen Straße, Schildergasse, zur Altstadt.

Hier sind schöne romantische Kirchen. In der Altstadt am Rhein ist das Museum mit einer reichen Malereisammlung.

 Der Rhein  macht die Stadt besonders attraktiv.

 Diese Stadt ist Kunststadt mit neun städtischen und vielen privaten Museen, mit 60 Galerien.

 Das sind: Römisch-Germanisches Museen, Käthe-Kollwitz-Museum.

 Hier gibt viele Theater und auch viele andere Sehenswürdigkeiten.

Köln ist die größte Stadt am Rhein und die 4. Stadt der BRD.

 Es liegt am linken Rheinufer Köln ist ein  Knotenpunkt wichtiger Eisenbahnlinien und Autobahnen.

 Köln  hat einen Großflughafen Köln.-Bonn

Köln ist ein wichtiger internationaler Handelsplatz.

 Hier finden jährlich große Messen statt.

Es ist größte Rundfunk-und Fernsehestadt der BRD.

 Seine traditionsreche Universität ist Über 600 Jahre alt. Kölner Dom ist das bekannteste architektonische Wahrzeichen der Stadt.  Kölner Dom Kölner Dom- ist am größten in Deutschlan (157 Meter). Sein Bau hat in 1248 angefangen und dauerte bis zum 1880 (mehr 600 Jahre!). Kölner Dom- ist am größten in Deutschlan (157 Meter). Sein Bau hat in 1248 angefangen und dauerte bis zum 1880 (mehr 600 Jahre!). 


 

5 Hier befindet sich die goldene Schatulle drei Könige (1181-1220 Jahr), in der die Reli

 

 Er ist die grösste gotische Kathedrale in Deutschland.

Der Kölner Karneval ist weltberühmt.

Jedes Jahr gibt es Hunderte von Kostümfesten und Festzügen in den Straßen der alten Stadtviertel.

 Der Karneval dauert vom 11. Noverber des Vorjahres bis zum Aschermittwoch des folgenden Jahres

. Er hat jahrnunderte alte Traditionen .

Lest dieser Text noch ein Mal und beantwortet auf die Frage.

  • Wo liegt Köln?
  • Ist Köln ein wichtiger internationaler Handersplatz?
  • Wieviel Jahre ist Kölner Universität?
  • Was ist ein Wahrzeichen der Stadt?
  • Als ist Köln berühmt?
  • Was geht in der Stadt jedes Jahr?
  • Wieviel dauert der Karneval?
  •  

Aufgabe: Danke sehr. Wir haben sehr interessante Information über Köln gehört und jetzt notiert ihr bitte die Hauptpunkte. 

Kölner Dom

Rein

Museen
http://fs.nashaucheba.ru/tw_files2/urls_3/1751/d-1750097/1750097_html_m42505233.gif

http://fs.nashaucheba.ru/tw_files2/urls_3/1751/d-1750097/1750097_html_m3aacfda.gifhttp://fs.nashaucheba.ru/tw_files2/urls_3/1751/d-1750097/1750097_html_m8d47f60.gif

http://fs.nashaucheba.ru/tw_files2/urls_3/1751/d-1750097/1750097_html_m49a3bde.gif
das Rathaus

vielen Parks
http://fs.nashaucheba.ru/tw_files2/urls_3/1751/d-1750097/1750097_html_m488fce12.gifhttp://fs.nashaucheba.ru/tw_files2/urls_3/1751/d-1750097/1750097_html_14b6a972.gif

http://fs.nashaucheba.ru/tw_files2/urls_3/1751/d-1750097/1750097_html_m683c74f2.gifhttp://fs.nashaucheba.ru/tw_files2/urls_3/1751/d-1750097/1750097_html_m488cb7f.gif


Karnaval

Schokolade Museum

Willkommen in der Stadt.

 

Работа в группах .

Дети пишут и зачитывают рекламу- приглашение посетить город .Jede Stadt hat ihre Schőnheiten.Arbeitet in Gruppen .

Bereitet bitte eine Reklame über die Städte vor.

Wir schreiben einen Test.

 

Mőchten sie wissen,wer am besten zu einer Reise bereit ist?

1.Welche Stadt liegt an der Spree?

A.Berlin

 B.Bremen

 C.Dűsseldorf

 D.Műnchen

2.Wie nennen die Berliner ihr Rathaus?

 A. orangefarbenes Rathaus

B .rotes Rathaus

C.braunes Rathaus

 3.Was ist das Symbol von Berlin?

 A.die Humboldt-Universität

 B.der Berliner Zoo

 C.das Brandenburger Tor

 D.die Museumsinsel

4.Wo ist der Sitz des Bundesparlaments?

 A.im Rathaus

 B.im Reichstag

 C.im Rőmerturm

 5.Was besuchen die Kinder im Berlin besonders gern?

 A.die Humboldt-Universitet

 B.der Berliner Zoo

 C.das Brandenburger Tor

 D.die Museumsinsel

 6.Welche Stadt nennt man»das deutsche Chikago»wegen seiner Hochhäuser- der Wolkenkratzer?

A.Kőln

 B.Bremen

 C.Hamburg

 D.Frankfurt am Main

7.An welchem Fluss liegt .Frankfurt?

 A.an der Spree

 B.an der Elbe

 C.am Main

 D.Am Rhein

 8.In dieser Stadt ist der Binnenhafen,hier finden grosse Buchmessen statt.

Hier befindet sich das Goethe-Haus.Was fur eine Stadt ist das?

A.Kőln

B.Bremen

 C.Hamburg

D.Frankfurt

9.Wer hat das Märchen «Die Bremer Stadtmusikanten» geschrieben ?

 A.die Brűder Grimm

 B.J.W.Goethe

C.W.Hauff

 D.H.Heine

10.Diese Stadt liegt an der Weser,hier ist das Übersee-Museum,und im Zentrum der Stadt steht die schőne Plastik.Sie stellt die Figuren eines Märchens dar.Am Rathaus auf dem Marktplatz steht «Roland der Riese».Was fűr eine Stadt ist das?

 A.Kőln

 B.Bremen

 C.Hamburg

 D.Frankfurt am Main

Аlte deutsche Stadt Weimar

Die deutschen Städte, besonders die älteren, unterscheiden sich von unseren alten Städte. Die Häuser haben steile Dächer.   Die Straßen sind eng, aber sie sind asphaltiert und betoniert. Viele Straßen haben noch Kopfsteinpflaster.  Die Straßen darf man nur bei grünem Licht überqueren, sonst zahlt man eine Geldstrafe. In den alten Städten gibt es Gassen, Sackgassen mit alten schönen Häusern, die aus dem Mittelalter stammen. In den größeren Städten gibt es auch viele Lichtreklamen. Die Straßen sind sehr sauber. Jeden Morgen werden sie gewaschen. Außer den Wohnhäusern gibt es in alten Städten viele öffentliche Gebäude, wie Rathäuser, Theater, Gerichte, Bahnhöfe, Postämter, Krankenhäuser, Schulen, Kirchen. Rathäuser und Kirchen sind oft wahre Prachtstücke mittelalterlicher Architektur.

-Heute sprechen wir über alte deutsche Stadt Weimar. Man nennt Weimar die Stadt der deutschen klassischen Literatur. Warum? Wir erfahren es heute.

II. Обучение аудированию.

Ich lese den Text vor! Hört gut zu!

1. Die Stadt Weimar wurde im 13.Jahrhundert gegründet. Sie liegt in Thüringen in dem schönen Tale der Ilm. Es ist eine kleine stille Stadt mit vielen Grünanlagen, Parks und Gärten. Weimar nennt man oft eine Gartenstadt. Es gibt in Weimar noch viele Häuser mit kunstvollen Steinarbeiten aus dem Mittelalter und auch schöne Bauten im Still des Barocks und des Klassizismus. Die Stadt ist voll von historischen Bauten, Museen und Archiven.

 Beantwortet meine Fragen!

Wann wurde Weimar gegründet?

Wo liegt die Stadt?

Was für eine Stadt ist das?

Wie nennt man oft Weimar?

Was gibt es in der Stadt?

2. Aber nicht dadurch ist Weimar weltberühmt geworden. Man nennt Weimar die Stadt der deutschen Klassik, weil hier die Klassiker der deutschen Literatur Goethe und Schiller gelebt und gewirkt haben. In ihren Werken hat die klassische deutsche Literatur ihren Höhepunkt erreicht. In der Stadt erinnert alles an diese großen deutschen Dichter. Aus allen Ländern und Kontinenten kommen Menschen nach Weimar, um Goethes Wohnhaus und auch das Schiller-Haus zu besichtigen.

  • Wie nennt man Weimar? Warum?
  • Wer hat in Weimar gelebt und gewirkt?
  • Was hat die klassische deutsche Literatur in ihren Werken erreicht?
  • Was besichtigen viele Menschen aus allen Ländern der Welt?
  • Обучение аудированию.
  • Weimar.
  • In jedem Land gibt es Orte, die dem Volke besonders teuer sind. Wenn wir “Jasnaja Poljana” hören, so denken wir gleich “Leo Tolstoi”. Wenn ein Deutscher “Weimar” hört, denkt er “Goethe, Schiller, Wieland, Herder”.
  • Bereits seit 1254 ist Weimar eine Stadt. Viele schöne Gebäude, wie das Stadtschloß, Schloß Belvedere und Parks zeigen, dass Weimar eine Residenzstadt war d.h., dass hier Herzöge wohnten und regierten.
  • Dieses kleine Städchen spielte in der Entwicklung der deutschen Kultur, vor allem der Literatur und des Theaters eine hervorragende Rolle. Die engen Gassen haben sich nur wenig verändert seit der Zeit, als der junge Goethe das erste Mal nach Weimar kam. Das Haus, in dem Goethe von 1782 bis 1832 lebte (das Goethehaus), ist heute ein bekanntes Museum, ebenso das Schillerhaus. Schiller lebte dort von 1802 bis 1805.
  • Das Denkmal vor dem Deutschen Nationaltheater zeigt die beiden Dichter als Freunde vereint. Gemeinsam ruhen sie auch in der Goethe-Schiller-Gruft.
  • Ihre Werke gehören zur Weltliteratur.
  • An Goethe  erinnert in dieser Stadt auch der Goethepark mit dem Gartenhaus. Lange nach Goethes Tod wurden in diesem Park 3 Denkmäler aufgestellt: das Liszt-Denkmal in der Nähe des Gartenhauses, in dem der große ungarische Komponist einige Jahre wohnte, das Shakespeare-Denkmal und am Eingang in den Park die Büste von Alexander Puschkin, der Goethe und seinen “Faust” sehr hoch schätzte.
  • Noch zwei andere Vertreter der deutschen klassischen Literatur lebten in Weimar: der Dichter Wieland und der Humanist, Philosoph und Publizist Herder. Nicht weit von der Kirche, in der Herder begraben ist, lag die Wohnung eines anderen großen Künstlers, des Musikers Johann Sebastian Bach.
  • IV. Самостоятельная работа учащихся с текстом.
  •  

3. Erzählt den Inhalt des Textes russisch nach!

Dieser Platz hier heißt der Frauenplan, und da sieht man das Goethe-Haus. Der große Dichter hat hier fast ein halbes Jahrhundert lang gelebt. In diesem Haus wohnte Goethe von 1782 bis zu seinem Todestag, dem 22.März 1832. In diesen Jahren war dieses Haus das geistige Zentrum Deutschlands. Gelehrte, Künstler, Dichter waren Gäste des Hauses am Frauenplan. Oft kam Friedrich Schiller, der die letzten Jahre seines Lebens in Weimar verbrachte.

Im Goethes Haus kann man sehen, wie verschieden und vielseitig Goethes Interesse  waren. Er beschäftigte sich nicht nur mit Literatur, sondern auch mit Wissenschaft und Kunst. Er sammelte Gemälde, Zeichnungen, Medaillen und hatte große und interessante Sammlungen zur Geologie, Mineralogie und Botanik. Seine Bibliothek zählte 6500 Bücher. Er war Minister am Weimarer Hof und sorgte für die Entwicklung der Kultur und Kunst.

4. Gebt den Inhalt des Textes russisch wieder!

Noch eine Gedenkstätte der klassischen Stadt Weimar befindet sich in einem schönen Park, an dem kleinen Fluss Ilm. Das ist “ Goethes Gartenhaus”. Hier lebte er die erste Zeit in Weimar, bis er in das Haus am Frauenplan zog. Auch danach blieb es sein Sommerhaus. Goethe pflanzte hier selbst Baüme und Blumen, machte Wege. Hier erholte er sich, hier arbeitete er an seinen neuen Werken.

5. Erzählt kurz den Inhalt des Textes russisch nach!

Friedrich Schiller war nach Weimar gekommen, um den großen Goethe kennen zu lernen. Er blieb aber in Weimar bis zum Lebensende. Nicht weit vom Goethes Haus befindet sich das Schiller-Haus. In diesem Haus verbrachte Schiller die letzten 3 Jahren seines Lebens (1802-1805). Im ersten Stockwerk ist ein Museum. Die anderen Raüme sind historisch getreu als Wohnraüme eingerichtet. Hier befinden sich Möbel und verschiedene Dinge, die dem großen Dichter gehörten. In diesen Raümen schuf Schiller seine Dramen “Wilhelm Tell”, “Die Braut von Messina” und andere. Oft kamen Freunde in sein Haus, um über Kunst, Literatur und Philosophie zu sprechen. Unter ihnen waren Goethe und Wilhelm von Humboldt.

 6. Hört aufmerksam zu! Erzählt kurz  den Inhalt des Textes deutsch nach!

Die Freundschaft der großen Dichter, ihre literarischen Werke machten Weimar in der ganzen Welt berühmt. Vor dem alten Theater steht jetzt das Goethe- Schiller-Denkmal. Das ist eines der schönsten Denkmäler dieser Dichter.

7. Erzählt kurz den Inhalt des Textes deutsch nach!

Weimar ist auch die Stadt der deutschen Dichter Herder und Wieland. Johann Sebastian Bach spielte einige Jahre in der Weimarer Stadtkirche die Orgel. Richard Wagner und Ferenz Liszt (die größten Komponisten) hatten hier ihre Wo hnsitze.

Noch zwei andere Vertreter der deutschen klassischen Literatur lebten in Weimar: der Dichter Wieland und der Humanist, Philosoph und Publizist Herder. Nicht weit von der Kirche, in der Herder begraben ist, lag die Wohnung eines anderen großen Künstlers, des Musikers Johann Sebastian Bach.

So, Weimar ist die Stadt der lebendigen Vergangenheit und der sprechenden Gegenwort. Ich empfehle allen, diese wunderschöne Stadt zu besichtigen.

Ich erzähle heute über die anderen Sehenswürdigkeiten der Stadt Weimar und zeige einige Fotos und Ansichskarten dabei!

1. Gebt den Inhalt des Textes russisch nach!

Goethes Nationalmuseum. Dieses Museum hat Schätze deutscher Nationalkultur. In 24 Räumen sind Handschriften, Briefe, Karten und Gemälde vom Leben und Schaffen von Goethe und seiner Epoche. Hier bekommen die Gäste eine anschauliche Vorstellung von Weimar jener Zeit.

2. Erzählt kurz den Inhalt des Textes deutsch nach!

Deutsches Nationaltheater. In Weimar befindet sich das Deutsche Nationaltheater. Von 1779 bis 1825 stand hier das Komödiantenhaus, das Goethe mehr als 25 Jahre lang leitete. Vor dem Gebäude des Theaters sehen wir das bekannte Goethe-Schiller-Denkmal. Vor diesem Denkmal liegen fast das ganze Jahr hindurch frische Blumen.

3. Gebt den Inhalt des Textes russisch nach!

Goethe- und Schillergruft. Im südlichen Teil der Stadt liegt der Weimarer Friedhof. Auf diesem historischen Friedhof befindet sich die Goethe- und Schillergruft, wo die beiden großen Dichter begraben sind.

4. Gebt den Inhalt des Textes russisch nach!

Liszt-Haus. In der Marienstraße, am Eingang zum Weimarer Park, steht das Liszt-Haus. Von 1869 bis 1886 bewohnte Liszt in den Sommermonaten das erste Stockwerk dieses Hauses. Dort befindet sich jetzt das kombinierte Wohn- und Arbeitszimmer mit den Klavieren des Komponisten. In den Erdgeschoßräumen wurde ein Museum geschaffen.

 

Erinnert euch an die Stadt Weimar und beantwortet meine Fragen!

  • Wann wurde Weimar gegründet?
  • Wo liegt die Stadt?
  • Was für eine Stadt ist das?
  • Wie nennt man oft Weimar?
  • Welche berühmten Menschen lebten in Weimar?
  • Warum nennt man  Weimar die Stadt der deutschen Klassik?
  • Welche Sehenswürdigkeiten in Weimar sind weltbekannt und weltberühmt?
  • Welche anderen großen Dichter und Komponisten lebten und arbeiteten in Weimar?
  • Was gibt es in Weimar?
  • Möchtest du Weimar besuchen? Warum?
  •  Meine liebe Freunde, ihr habt heute seht gut gearbeitet und jetzt die letzte Aufgabe. Ihr müsst eure Städte in einer Projekt vorstellen. Ihr nutzt die Bilder aus Internet und die ganze Information, die ihr heute in der Stunde bekommen habt. Alexandra Sergeewna hilft euch dazu. 

    V. Подведение итогов: Подведение итогов, выставление оценок, домашнее задание (составить рекламу своего города в виде слайд-презентации, используя информацию из сети Интернет).

 

 

 

Es ist bekannt, da? Deutschland in Mitteleuropa liegt und eine günstige geographische Lage hat. Man kann Deutschland mit einem Zug mit einem Flugzeug mit einem Schiff oder mit einem Auto erreichen. Wir wissen, da? die BRD einer hochentwickelten Industriestadt ist. Aber Deutschland ist auch ein Land der hohen Kultur. Die BRD ist ein schönes Reiseziel, für viele Touristen, denn es gibt hier viele schone Orte. Das sind schone Berge, Flusse, Seen, Wälder. Die Touristen wollen auch viele deutsche Städte mit ihren schonen historischen Denkmalern und Sehenswürdigkeiten besuchen.

Die größte und schönste Stadt der BRD ist Berlin. Das ist die Hauptstadt Deutschlands. Sie wurde im 13. (dreizehnten) Jahrhundert gegründet. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich Berlin zu einer der größten Städte Europas. Heute ist Berlin ein großes Industrie und Kulturzentrum. Wie jede große Stadt hat Berlin viele schone Sehenswürdigkeiten; viele schone Gebaute, Straßen, Platze, Parks. Dazu gehören das Brandenburger Tor, der Fernsehturm (Symbole der Stadt), der Alexanderplatz mit seiner Urania — Weitzeituhr, der Treptower Park, wo das bekannte Ehrenmal des Sowietsoldaten steht.

Sehr beliebt sind die Straße unter den Linden und der Zoo. In dieser Straße befinden sich viele historische Gebäude (die Staatsbibliothek, die Berliner Humbolduniversität, die Deutsche Staatsoper, das Museum für deutsche Geschichte.)

Weltbekannt ist die Stadt Leipzig. Diese Stadt liegt im Bundesland Sachsen. Leipzig ist als die Stadt der technischen Messen und des Buches weltbekannt. Zweimal im Jahr im Frühling und im Herbst, finden hier die technischen Messen Stadt. An den Messen nahmen viele Länder teil und demonstrieren ihre besten Errungenschaften (Leistungen) auf dem Gebiet der Wissenschaft und Technik. Im Leipzig befindet sich eine sehr große Bucherei. Seit 1913 sammelt sie alle Werke, die in deutscher Sprache erscheinen. Heute gibt es hier fast 3 Millionen Bande.

Die Stadt Weimar lockt auch viele Touristen. Man nennt diese Stadt die Stadt der deutschen Klassik. Hier hatten zwei große deutsche Klassiker Goethe und Schiller gelebt und gewirkt. Die Touristen wollen Goethes und Schillers Wohnhäuser sehen, wo sich heute Museen befinden. Goethe und Schiller waren große Freunde. Vor dem alten Theater steht das Goethe und Schiller Denkmal, den Symbol dieser engen Freundschaft.

Ein großes Kulturzentrum ist auch die Stadt Dresden. Das ist die Stadt der Kunst. Sie liegt an den Elbe. Dresden hat eine große Bedeutung für die Entwicklung der Kunst. Die Stadt ist reich an architektonischen Sehenswürdigkeiten. Das Wahrzeichen der Stadt ist der weltbekannte Zwinger. Hier befindet sich die weltberühmte Dresdener Gemäldegalerie.

Die 20 größten Städte Deutschlands

1. Berlin

Berlin ist eine der lebendigsten europäischen Metropolen. Die Hauptstadt begeistert mit Sehenswürdigkeiten, Kultur und Lifestyle.

2. Hamburg

Hamburg, das Tor zur Welt. Eine der schönsten Städte Deutschlands mit maritimem Charme.

3. München

Die Isarmetropole im Süden Deutschlands ist die drittgrößte Stadt des Landes.

4. Köln

Köln ist Treffpunkt für Menschen aus aller Welt.

5. Frankfurt am Main

Frankfurt beeindruckt mit Kontrasten. Zudem befindet sich hier der mit Abstand größte deutsche Flughafen.

6. Stuttgart

Stuttgart wartet als sechstgrößte Stadt Deutschlands mit einem unvergleichlichen Panorama auf.

7. Düsseldorf

In Düsseldorf am Rhein herrscht typisch rheinische Lebenslust vor.

8. Dortmund

Dortmund – die Erlebnisstadt im Ruhrgebiet,

9. Essen

Essen, die Ruhrmetropole, ist die neuntgrößte Stadt Deutschlands.

10. Bremen

Bremen ist die Heimat der Stadtmusikanten.

11. Hannover

Die Messestadt Hannover bietet internationales Flair.

12. Leipzig

Als traditionsreiche Messestadt präsentiert sich Leipzig.

13. Dresden

Dresden, die Elbestadt, ist gleichzeitig die sächsische Landeshauptstadt. Eines der bedeutendsten architektonischen Bauwerke ist der Dresdner Zwinger.

14. Nürnberg

Nürnberg zeigt sich zwischen Tradition und Moderne.

15.Duisburg

Duisburg im Ruhrgebiet nennt den größten Binnenhafen Europas sein eigen.

16. Bochum

Bochum, die Stadt im Ruhrgebiet bietet innerhalb und außerhalb viel Unterhaltung. Ob Shopping, Sehenswürdigkeiten oder Kunst und Kultur, Bochum ist für seine Besucher gerüstet.

17.Wuppertal

Wer an Wuppertal denkt, denkt an die Wuppertaler Schwebebahn. Doch die Stadt hat vieles mehr zu bieten.

18. Bielefeld

Bielefeld begeistert nicht nur mit dem Teutoburger Wald. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Kunst und Kultur locken immer wieder aufs Neue die Besucher in die Stadt.

19. Bonn

Bonn, das sind Museen, Sehenswürdigkeiten, Shoppingerlebnisse und vieles mehr.

20. Mannheim

Mannheim ist eine Stadt der vielen Gesichter. Die ehemalige Residenzstadt ist die zweitgrößte Stadt in Baden-Württemberg.

 

docx
Додано
24 жовтня 2018
Переглядів
203
Оцінка розробки
Відгуки відсутні
Безкоштовний сертифікат
про публікацію авторської розробки
Щоб отримати, додайте розробку

Додати розробку