10 березня о 18:00Вебінар: Шкільне діловодство. Документація заступника директора з навчальної роботи

Презентація до теми: " Засоби масової інформації"

Про матеріал
Матеріали чудово підібрані та допоможуть у сучасній формі легко донести потрібний матеріал до дітей.
Зміст слайдів
Номер слайду 1

Номер слайду 2

Das Thema: die Massenmedien. Wer beherrscht die Information,beherrscht die ganze Welt. Winston Churchill. Eine lange Schlange schlӓngelt sich um eine lange Stange. Um eine lange Stange schlӓngelt sich eine lange Schlange

Номер слайду 3

Eine lange Schlange schlängelt sich um eine lange Stange. Um eine lange Stangeschlängelt sich eine lange Schlange

Номер слайду 4

Ihr müsst deutsche und ukrainische Äquivalente findendas Fernsehendie Zeitungdie Entscheidungdie Nachrichtdie Zeitschriftder Zuschauerder Zusammenhangdas Rundfunkder Amtsinhaberdie Massenmediendie Verfassungverbreitenvermittelnunterhaltsam. Засоби масової інформаціїНовини. Телебачення. Зв’язок. Поширювати. Конституція. Передавати. Власник підприємства. Передача. Глядач. Газета. Цікавий, захоплюючий. Влада. Рішення. Журнал. Радіо

Номер слайду 5

Ihr müsst deutsche und russische Äquivalente findendas Fernsehendie Zeitungdie Entscheidungdie Nachrichtdie Zeitschriftder Zuschauerder Zusammenhangdas Rundfunkder Amtsinhaberdie Massenmediendie Verfassungverbreitenvermittelnunterhaltsam. Телебачення. Газета. Вирішення. Новина. Журнал. Глядач. Зв’язок. Радіо. Власник підприємства. Засоби масової інформаціїКонституція. Поширювати. Повідомляти, транслювати. Цікавий , захоплюючий

Номер слайду 6

Was gehört zu den Massenmedien?

Номер слайду 7

Das älteste Massenmedium ist, wie bekannt, das Buch. Seit der Erfindung des Buchdrucks von Gutenberg waren Bücher die wichtigste Informationsquelle. Die Bücher gaben die Information weiter. Manche lesen gern Liebesromane, historische Romane, spannende Abenteuerbücher Science-fiction-Literatur, Räubergeschichten, Gespenstergeschichten, Witze, Comics. Manche lesen auch die Werke der klassischen Literatur, Gedichte, ernste Sachbücher. Das Buch

Номер слайду 8

Dann kamen zu den Büchern Zeitungen. Der Informationsaustausch wurde intensiver. Die Menschen kaufen oder abonnieren sie. Jede Zeitung hat viele Rubriken: Nachrichten, Kultur, Meinungsseite, Themen aus dem Ausland, Lesebriefe, Wirtschaft, Sport, Reise und Erholung. Die Zeitung

Номер слайду 9

Das Radio war das erste elektronische Massenmedium. Seit den Zwanzigerjahren des letzten Jahrhunderts hat sich der Hörfunk etabliert. Radio wird unterwegs im Auto oder auf der Arbeit auch heute noch von Millionen Menschen gehört. Er erfüllt die Aufgabe der Informationsvermittlung, seine kulturelle Rolle. Er trägt zur Bildung der Bürger bei. Das Radio erfüllt seine ästhetische Funktion, besonders bei Musiksendungen. Das Radio

Номер слайду 10

Das Fernsehen wurde zwar schon 1930 erfunden. Die verschiedenen Programme werden von Satelliten aus dem Weltall in die Häuser gesendet. Er trägt zur Meinung, Unterhaltung und Bildung der Menschen bei. Das Fernsehen

Номер слайду 11

Man nennt die Massenmedien die vierte Macht, denn sie haben eine große Macht nicht nur über die Bürger des Landes, sondern auch über staatliche Institutionen. Macht bitte Bekanntschaft mit den deutschen Zeitungen und Zeitschriften.

Номер слайду 12

Die populӓrste deutsche Zeitungen

Номер слайду 13

Die populӓrste ukrainische Zeitungen

Номер слайду 14

Politische Zeitungen

Номер слайду 15

Dann kamen zu den Büchern und Zeitungen die Zeitschriften dazu. Der Informations-austausch wurde noch intensiver. Die Menschen kaufen in Zeitungskiosken oder abonnieren sie. Jede Zeitschrift hat eigene Themen: Kultur, Wirtschaft, Sport, Technik, Basteln Reise, Erholung und Kinderzeitschriften. Zeitschriften

Номер слайду 16

Die populӓrste deutsche Zeitschristen

Номер слайду 17

Die populӓrste ukrainische Zeitschriften

Номер слайду 18

Die Zeitschriften für die Jugendlichen

Номер слайду 19

Die Zeitschriften für die Jugendlichen

Номер слайду 20

Jeden Morgen kaufen die Deutschen Zeitungen und Zeitschriften. Besonders beliebt sind die Zeitungen: «Berliner Zeitung», «Die Zeit», «Die Welt», «Süddeutsche Zeitung», «Frankfurter Allgemeine»,

Номер слайду 21

Zeitungsland Deutschland:349 Tageszeitungen erscheinen in Deutschland mit einer Auflage von 22,6 Millionen Exemplaren täglich. Hinzu kommen 25 Wochenzeitungen und 7 Sonntagszeitungen mit 6,2 Millionen Auflage. Die Kernkompetenz der Tageszeitung liegt bei aktuellen Ereignissen aus der Region. Bei überregionalen aktuellen Themen und Hintergründen liegt die Tageszeitung gleichauf mit dem Hörfunk. Zeitungsland Deutschland

Номер слайду 22

Die Zeitschriften: «Der Spiegel», «Bunte», «Focus», «P. M », «Stern», «Brigitte».

Номер слайду 23

Bist du fernsehsüchtig?1. Ich sehe jeden Tag fern.2. Ich bespreche mit meinen Freunden oder Eltern Fernsehsendungen.3. Wenn ich Einkäufe mache, erinnere ich mich immer an die Werbeblöcke.4. Ich suche nach der Information über Filmstars in den Zeitungen und Magazinen.5. Ich kaufe immer die Wochenzeitung mit dem Fernsehprogramm.6. Ich gehe oft sehr spät zu Bett, weil etwas Interessantes im Fernsehen läuft.7. Wenn ich auf meine Lieblingssendung warte, schalte ich Kanäle durch und sehe alles fern.8. Ich sehe mir immer meine Lieblingsserien oder Telenovellen an.9. Wenn mein Fernseher einmal kaputt wäre, wäre das ein starker Stress für mich.10. Fernsehen ist für mich das einzige Entspannungsmittel.

Номер слайду 24

1-2 Punkte3-5 Punkte9-10 Punkte6-8 Punkte

Номер слайду 25

Gratuliere! Du bist frei von der Fernsehsucht. Du verbringst deine Feizeit viel interessanter — mit dem Buch, im Fitness-Studio oder mit den Freunden.

Номер слайду 26

Fernsehen ist für dich eine Informationsquelle oder Entspannung. Aber versuche am Wochenende mehr Sport zu treiben, oder eine Wanderung aufs Land zu machen. Diese Entspannung ist viel gesunder.

Номер слайду 27

Du hast ernste Probleme! Dein ganzes Denkensoll nicht um das Fernsehen kreisen. Nur ein Film oder Nachrichtenblock pro Tag!

Номер слайду 28

Pass auf! Du bist fernsehsüchtig! Schalte deinen Fernseher schnell aus! Oder bald kannst du unter Depression oder andere Geistkrankheiten leiden!

Номер слайду 29

Das Telefon, das ist ein Griechisches Wort. „Tele“ bedeutet „fern“ und „phone“ – „Laut, Ton, Stimme“. Das ist ein Kommunikationsmittel. Ein Mobiltelefon nennt man auch Handy,  Funktelefon, GSM-Telefon, Funker, ist ein tragbares Telefon. Die zehn größten Hersteller von Mobilfunkgeräten sind Nokia, Samsung, LG, RIM, Sony Ericsson, Motorola. Das Telefon

Номер слайду 30

Der Computer hat seinen Siegeszug um die Welt angetreten. Wir können jetzt ohne Computer nicht mehr wegzudenken. In einem Computer können wir Daten und Informationen einspeichern, oft benutzen wir E- Mails. Verschiedene Lernprogramme helfen uns beim Studium. Mehrere Familien besitzen einen Personalcomputer mit Internet. Außerdem gibt es in der Arbeit, an der Universität oder in einem Internetcafe die Möglichkeit, ins Internet einzusteigen. Das Internet

Номер слайду 31

Ratet mal

Номер слайду 32

Welche Aufgaben haben die Massenmedien?verbreiten Informationenkritisieren Miβständekontrollieren die Entscheidungen der politischen Institutionenkontrollieren das Verhalten der Amtsinhaber. Tragen zur Meinungsbildung der Bürger beikommentieren politische Probleme

Номер слайду 33

Aufgaben der Massenmedien. Die Massenmedien

Номер слайду 34

Macht die Satze komplett. Sie … Informationen. Sie erklären politische … und machen komplizierte Zusammenhänge …Sie tragen zur … der Bürger bei. Massenmedien kontrollieren die Entscheidung der Institutionen und das … der Amtsinhaber. Sie … Missstände. Meinungsbildung, verbreiten, kritisieren, Einsichtig, Probleme, Situationen, Verhalten

Номер слайду 35

Macht die Satze komplett. Sie verbreiten Informationen. Sie erklären politische Probleme und machen komplizierte Zusammenhänge Situationen einsichtig Sie tragen zur Meinungsbildung der Bürger bei. Massenmedien kontrollieren die Entscheidung der Institutionen und das Verhalten der Amtsinhaber. Sie kritisieren Missstände.

Номер слайду 36

V. Meine Meinung über die deutsche Presse. Sprechen zum Thema. Die Paararbeit. Aufgabe: Sagt eure Meinung zum Thema. Antwortet auf diese Fragen. Arbeitet zu zweit. Fragen (auf den Kärtchen). 1. Welche Zeitungen haben dir gefallen?(сподобались)2. Welche Zeitschriften haben dir gefallen?3. Welche Zeitungen und Zeitschriften möchtest du selbst lesen ? (сам)4. Was empfiehlst (радиш) du deinem Freund zu lesen?

Номер слайду 37

Wörter und Redemittel zu den Antworten. Gebraucht folgende Redemittel: Meiner Meinung nach, …Mir gefallen…Ich möchte gern… lesen. Ich empfehle dir … zu lesen (zu blättern). Und du? Wie ist deine Meinung?Sieh mal! Dieser Artikel (dieser Bericht, dieser Brief, dieses Spiel) kann interessant sein (Эта стаття, повідомлення,лист, гра…) може бути цікавою. Ich bin mit dir (nicht) einverstanden. ( Я з тобою (не)згоден(на).

Номер слайду 38

Я все дуже добре зрозумів,Мені булоцікаво. Мені все зрозуміло, але матервал завжди цікавий. Я не все зрозумів, але мені було цікаво. Я нічого не зрозумів і на уроці нудьгував. Рефлексія

Номер слайду 39

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

pptx
Додано
18 березня 2020
Переглядів
931
Оцінка розробки
Відгуки відсутні
Безкоштовний сертифікат
про публікацію авторської розробки
Щоб отримати, додайте розробку

Додати розробку