Урок "Види спорту. Футбол Sportarten. Fußball."

Про матеріал

План- конспект уроку з німецької мови для 7 класу. Тема уроку :Види спорту. Футбол. Метою уроку є формування навичок читання тексту з метою знаходження детальної інформації, розвивати мовну здогадку , а саме розуміти значення слів за контекстом, розвивати мовленнєву компетенцію.

Перегляд файлу

 

 

 

 

 

 

План-конспект уроку з німецької мови у 7 класі

 

Тема: Види спорту. Футбол

Sportarten. Fußball.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

План-конспект уроку з німецької мови у 7  класі

Тhema: Спорт.Sport.

Unterthema: Вили спорту. Футбол.Sportarten. Fußball.

Lernziele:

Wortschatz zum Thema „Sport“ systematisieren und wiederholen; neue Wörter zum Thema Sport einführen; das Ziel ist: die Fähigkeit des Leseverstehens der Schüler zu bilden, um das ausführliche Informationsfinden zu entwickeln;sprachliche Kompetenz entwickeln, das Leseverstehen entwickeln; der Inhalt des Textes verstehen; Interessen der Schüler für Sportaktivität erwecken; Gewohnheiten an gesunde Lebensweise beibringe.

Систематизувати та повторити лексичні одиниці теми «Спорт», ввести нові слова по темі «Спорт», формувати навички читання тексту з метою знаходження детальної інформації, розвивати мовну здогадку , а саме розуміти значення слів за контекстом, розвивати мовленнєву компетенцію, розуміти зміст прочитаного тексту, пробуджувати інтерес до заняття спортом, виховувати звички здорового способу життя.

Ausstattung: Kursbuch und Arbeitsbuch „Beste Freunde“A2.1 von Hueber, Bilder zum Thema, Kopiervorlagen, die Tafel.

Хід уроку: Unterrichtsablauf:

І. Початок уроку. Beginn der Stunde.

1. Організаційний момент.Organisationsmoment.Vorbereitung auf die Stunde.

2. Повідомлення теми та мети уроку.Mitteilung des Themas und Zieles des Unterrichts.

3. Фонетична зарядка.Sprechgymnastik.

ІІ. Основна частина уроку.Hauptteil der Stunde.

1.Контроль домашнього завдання.Kontrolle der Hausaufgabe.

2. Опрацювання лексичних одиниць по темі.Bearbeitung des Wortschatzes.

3. Виконання лексичних вправ. Bearbeitung der lexikalischen Übungen.

4. Розвиток навичок читання.Entwicklung der Fähigkeiten des Lesens.

5. Виконання завдань на розуміння прочитаного.Bearbeitung der Übungen nach dem Text.

ІІІ. Заключна частина уроку. Schlussteil der Stunde.

  1. Підведення підсумків уроку.Оцінювання знань.Zusammenfassung.  Bewertung der Schüler.
  2. Пояснення домашнього завдання.Erklärung der Hausaufgabe.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

І. Beginn der Stunde.

1. Organisationsmoment. Vorbereitung auf die Stunde.

Lehrer:- Guten Tag, liebe Kinder, іch freue mich, euch wieder zu sehen. Wie geht es euch? Was gibt es Neues und Interessantes? Der Wievielte ist heute?Welcher Wochentag ist heute?Wer fehlt heute?Wie ist das Wetter heute?

 (die Schüler antworten auf alle Frage)

2. Mitteilung des Themas und Zieles des Unterrichts.

Lehrer:Heute haben wir eine ungewohnte Stunde. In dieser Stunde werden wir über die Bedeutung des Sportes, seine Rolle im Leben der Menschen sprechen. Und jetzt seht mal zur Tafel! Unsere Stunde steht unter dem Motto:

Treibe Sport und spiele mit!

So bleibt man jung,

gesund und fit!

(Die Schüler sprechen nach)

Lehrer:Unser Thema heißt: «Sport. Sportarten. Fußball».Man muss Sport treiben, weil es gesund ist. In der Stunde werden wir einige Wörter zum Thema wiederholen und lernen. Wir werden auch verschiedene Aufgaben erfüllen, lesen, hören, schreiben.

3.Sprechgymnastik.

Hört zu und sprecht nach!

Treibe Sport zu jeder Stunde

Sport macht lustig und gesund!

Wasser, Sonne, Luft und Wind

Unsere besten Freunde sind.

ІІ. Hauptteil der Stunde.

1.Kontrolle der Hausaufgabe.

- Was war die schriftliche Hausaufgabe für heute? Ich möchte gerne prüfen, wie ihr diese Aufgabe gemacht hattet.

( S. 32 Üb. 5 AB)

5. Dein Austauschpartner schreibt dir eine E-Mail und hat viele Fragen. Was antwortest du?

- Ist eure Schule auch sehr modern?

-  Ja/ Nein, unsere…………………………….  .

- Bei uns gibt es 900 Schüler und bei euch?

-  ……………………………………………

- Unsere Lehrer sind sehr nett. Und eure? 

- …………………………………………..  .

- Wir haben in jeder Klasse Internet. Ihr auch?

- Ja/Nein, bei uns………………………………….  

2. BearbeitungdesWortschatzes.

1). Lehrer:- An der Tafel seht ihr das Wort „Sport“. Womit assoziiert ihr dieses Wort? Welche Sportarten kennt ihr schon?

 

2).Lehrer:Jetzt macht ihr Vokabelhefte auf und schreibt neue Wörter:

Der Fußballplatz, Die Mannschaft, der Kapitän, der Torwart, dribbeln, ein Tot schließen.

  1. Bearbeitung der lexikalischen Übungen.

Macht ihr Arbeitsbücher auf,  Seite 33 Übung1. Löst das Rätsel.

  1. Dribbeln.
  2. Die Mannschaft.
  3. Der Trainer.
  4. Der Kapitän
  5. Gewinnen.
  6. Das Tor.
  7. Der Torwart.

Lehrer:Die nächste Aufgabe: ihr müsst die Tabelle ausfüllen. Ordnet die Sportarten.

 

 

Leichtathletik      Ballsport        Wassersport  Wintersport       Kampfsport              

Lauf, Fußball, Hockey, Rodeln, Schwimmen, Boxen, Werfen, Diskuswurf, Wasserspringen, Tauchen, Ringen, Fechten, Gymnastik, Eiskunstlauf, Snowboard, Segeln, Hochsprung, Basketball, Synchronschwimmen,  Judo, Staffellauf, Volleyball, Gehen, Handball, Skiern, Rudern, Weitsprung.

 

  1. Entwicklung der Fähigkeiten des Lesens.

 

Lehrer:Jetzt lesen wir den Text, dann übersetzen, machen die Aufgaben und besprechen.

Fußballstars von morgen

Fußballprofi ist der Traumberuf von vielen Kindern und Jugendlichen. Zweimal im Jahr veranstaltet der FC Bayern München ein Probetraining für junge Fußballtalente. An diesen Talent-Tagen suchen Trainer die besten Kicker aus ganz Deutschland für die Jugendmannschaften des FC Bayern aus. Die jüngsten Spieler (sechs bis acht Jahre) trainieren dreimal in der Woche. Die 14-Jährigen trainieren sogar sechsmal pro Woche.

Viele Fußball-Talente kommen nicht aus München. Für sie hat der FC Bayern ein Wohnheim. Dort wohnen sie und gehen in München zur Schule. Wenn man in der Schule schlechte Noten hat, darf man am Wochenende nicht mitspielen. Beim FC Bayern ist man der Meinung, dass die jungen Fußballer nicht nur beim Fußball, sondern auch in der Schule sehr gut sein müssen. Und das sind ganz wenige, vielleicht einer von 50 Spielern. Und wer bekommt nun eine Chance? Welche Spieler kommen in das „Junior Team“? Nur wenn man geschickt und kreativ mit dem Ball umgehen kann, hat man eine Chance. Und wie schafft man das?

Hier sind einige Tipps:

  • Man soll so oft wie möglich Fußball spielen, mit Mitschülern oder Freunden. Beim Straßenfußball kann man schneller, geschickter und kreativer werden.
  • Fußballregeln muss man lernen, aber die Fußball-Theorie ist am Anfang nicht so wichtig.
  • Man kann auch allein üben und Tricks ausprobieren. Man schießt den Ball einfach gegen eine Wand und hält den Ball möglichst lange mit dem rechten oder dem linken Fuß in der Luft.
  •  Man soll nicht nur Fußball, sondern auch andere Sportarten treiben wie Fahrradfahren oder Inline-Skating. Das macht fit.
  •  Man lernt auch viel über Fußball, wenn man große Fußballstars im Fernsehen oder im Fußballstadion beobachtet.

6. Bearbeitungder ÜbungennachdemText.

Lest die Sätze und sagt richtig oder falsch.

  • Die Talent-Tage beim FC Bayern München gibt es zweimal pro Jahr. r
  • Die Fußball-Talente kommen aus ganz Europa.                                          f
  • Die 6- bis 8-Jährigen trainieren dreimal pro Woche.                                r
  • Die Fußballstars vom FC Bayern wohnen in einem Wohnheim.            r
  • Die Fußballspieler müssen auch gut in der Schule sein.                      r
  • Nur Fußballspielen macht fit.                                                                      f

Beantwortet die Fragen

  1. Wie heißt der Text?
  2. Kommen die Fußball-Talente nur aus München?
  3. Was ist Fußballprofi?
  4. Welche Spieler kommen in das „Junior Team“?
  5. Welche Sportarten sollen die Jungen treiben.

ІІІ.Schlussteil der Stunde.

  1. Zusammenfassung. Bewertung der Schüler.

Lehrer: Liebe Kinder! Wir haben heute über das Thema viel gesprochen und diskutiert. Ich meine, dass unsere Stunde interessant war.Und sagt mir bitte welche Aufgabe hat euch am besten gefallen? Was habt ihr gelernt? Welche Wörter zum Thema könnt ihr nennen?

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit! Ihr wart heute aktiv und habt gut gearbeitet. Die Noten sind …

  1. Erklärung der Hausaufgabe.

Lehrer:Die Hausaufgabe ist S. 33 Üb 3 AB.Ihr müsst den TextFußballstars von morgennach dem Plan nacherzählen.

Alles Gute! Bis zum nächsten Mal!

Übung 3.Was passt nicht? Streiche durch.

  1. Freizeit: Ausflug – Party – Konzert – Klassenarbeit
  2. Training: Karneval – Fußballplatz – Torwart - Mannschaft
  3. Schule: Lehrerin – Studio – Sprache – Note

Der Plan.

  1. Die Veranstaltung der Probetraining
  2. Das Training der jüngsten  Spieler.
  3. Das Training der 14-Jährigen.
  4. Das Studium der Fußballspieler.
  5. Tipps den Fußballspieler.

 

 

 

docx
Додано
28 листопада 2018
Переглядів
2103
Оцінка розробки
Відгуки відсутні
Безкоштовний сертифікат
про публікацію авторської розробки
Щоб отримати, додайте розробку

Додати розробку